Pfarrkirche Schiltern#

3553 Schiltern, Marktplatz 1 3553 Schiltern, Marktplatz 1

Die Pfarrkirche "Zum hl. Pankraz" liegt nördlich hoch über dem Ort. Von dort führt ein holzgedeckter gemauerter Aufgang zum Gotteshaus. Es wird von der Friedhofsmauer umgeben, in die Grabsteine und Inschriftplatten eingelassen sind. Die frühbarocke Saalkirche mit Nordturm wurde 1681 errichtet. Der Hochaltar trägt einen prunkvollen Tabernakel, Engelfiguren und Leuchter. Das Altarblatt mit dem Kirchenpatron malte Josef Kastner 1909. Die Seitenaltäre sind neogotisch. Über der Sakristei befindet sich das Herrschaftsoratorium, bekrönt von einer Figur des Erzengels Michael. Die barocke Kanzel trägt am Korb Statuen der Evangelisten und des hl. Petrus, auf dem Schalldeckel der Tugenden und des hl. Paulus. Die Orgel baute Matthäus Mauracher 1878.