Pfarrkirche Sindelburg#

3313 Wallsee, Sindelburg 1 3313 Wallsee, Sindelburg 1__

Sindelburg im Bezirk Amstetten war immer mit der herrschaftlichen Burg in Wallsee verbunden. So befinden sich die Grabmäler Erzherzog Franz Salvators und Erzherzogin Marie Valerie von Habsburg-Lothringen in der Pfarrkirche. Diese ist Johannes dem Täufer geweiht und wird als "imposante, landschaftsbeherrschende spätgotische Landkirche" charakterisiert. Netzrippengewölbe und das südliche Portal sind Meisterwerke mittelalterlicher Steinmetzkunst. Im Chorraum stehen neben dem spätbarocken Hochaltar zwei Seitenaltäre, die Bilder von Martin Johann Schmidt tragen. In der Pfarrkirche Sindelburg befinden sich vier bemerkenswerte Renaissance-Epitaphe und ein spätgotischer Taufstein aus rotem Marmor.

Homepage