Pfarrkirche Sooß#

2500 Sooß, Hauptstraße 50 2500 Sooß, Hauptstraße 50__

Der Name Sooß soll sich von der Bezeichnung einer "Ansiedlung an den drei Brunnen" herleiten. Doch seit alters her ist der Ort für seinen Weinbau bekannt. Die Pfarrkirche wurde im 14. Jahrhundert erbaut und mit einem Wehrturm versehen, sie war mit Mauern und einem Graben umgeben. Beim Umbau in der Barockzeit erhielt sie eine dem Zeitgeschmack entsprechende Ausstattung. Hochaltar, Seitenaltäre und Kanzel stammen aus dem 18. Jahrhundert. Die Pfarrkirche Sooß ist der hl. Anna geweiht.

Homepage