Pfarrkirche Totzenbach#

3061 Kirchstetten, Totzenbach Nr. 36 3061 Kirchstetten, Totzenbach__

Totzenbach verdankt seinen Namen dem bayrischen Rittergeschlecht der Totzenbacher, die gute Beziehungen zum Wiener Hof unterhielten. Wohl deshalb war die Dombauhütte an Arbeiten an der Dorfkirche beteiligt. Die Pfarrkirche "Zu allen Heiligen" mit dem ehemaligen Pfarrhaus steht am westlichen Ortsrand. Sie wurde als gotisches Staffellanghaus mit Langchor im dritten Drittel des 14. Jahrhunderts errichtet, 1683 teilweise zerstört und 1901 renoviert. Eine gotische Sitznische mit Blendmaßwerk blieb erhalten, ebenso die spitzbogige Sakramentsnische mit dem originalen Rosettengitter. Im Portalvorbau wurden ein Nothelferrelief mit Stifterpaar und ein Ölbergrelief, beide aus Stein, um 1500 entstanden, eingemauert. Das Bild des barocken Hochaltars zeigt Maria mit allen Heiligen. Ein Seitenaltar enthält eine Statuette der Altöttinger Madonna. 1875 baute Franz Meindl die Orgel.

Homepage
Homepage