Pfarrkirche Trabenreith#

3754 Irnfritz, Trabenreith 1 3754 Irnfritz, Trabenreith 1

Die Pfarrkirche "Zum hl. Johannes Nepomuk" steht erhöht am Nordrand des Ortes. Das Gotteshaus, ein spätbarocker Saal mit Westturm und querschiffartigen Kapellenanbauten wurde 1756-1764 errichtet. Der neogotische Hochaltar trägt die Figur des Kirchenpatrons und - entsprechend der Zugehörigkeit zum Kloster Pernegg bzw. Geras - Statuen der Ordensheiligen Norbert und Augustinus. Der Seitenaltar vom Ende des 18. Jahrhunderts umschließt eine Madonnenfigur. Barocke Leinwandbilder zeigen die Madonna und die hll. Leonhard, Rochus, Sebastian und Rosalia. Auf einer reich ornamentierten Konsole steht die Figur der hl. Elisabeth mit dem Bettler (um 1760). Die Orgel wurde um 1780 gebaut.