Pfarrkirche Velm#

2325 Velm, Kirchengasse 7 2325 Velm, Kirchengasse 7

Die Pfarrkirche "Zum hl. Nikolaus" steht im Westen des Ortes. Die schlichte Saalkirche ist im Kern romanisch (13. Jahrhundert), erhielt Ende des 17. Jahrhunderts Anbauten und 1855 einen Turm. Über dem Portal ließ der Schloßherr des 19. Jahrhunderts, Johann von Sina, eine Stifterinschrift anbringen. Eine weitere Umgestaltung erfolgte 1983/84. Damals bekam die Kirche neue Glasmalereien, einen Volksaltar, der aus dem ehemaligen Taufbecken gestaltet wurde und hölzerne Kreuzwegreliefs. Im Chorraum befinden sich ein Kruzifix und Konsolfiguren, die ebenso wie die Kanzel aus der Barockzeit stammen. An derllanghausnordwand hängt ein mit 1686 bezeichnetes Gnadenbild "Santa Maria de Castagnavizza".