Pfarrkirche Würnitz#

2112 Würnitz, Kirchengasse 1 2112 Würnitz, Kirchengasse 1

Die Pfarrkirche "Zum hl. Vitus" steht in der Ortsmitte. Erich Plevan baute sie 1971 unter Einbeziehung des Turmes vom Vorgängerbau. Der Architekt gestaltete einen würfelförmigen Bau unter hohem, dominierendem Zeltdach mit Lichttürmen an den vier Ecken. Der Marienaltar stammt aus der alten Kirche. Der barocke Säulenaufbau mit Baldachinbekrönung trägt eine Figur der Mariazeller Madonna. Mosaiken und Glasmalereien sind Werke von Hermann Bauch. Gertude Stöhr schuf die Emaillearbeiten.