Pfarrkirche Waidmannsfeld#

2761 Waidmannsfeld, Kirchengasse 2 2761 Waidmannsfeld, Kirchengasse 2

Die Pfarrkirche "Mariae Himmelfahrt" liegt am "Kirchbichl" im Westen des Ortes und ist vom ummauerten Friedhof umgeben. Der im Kern romanische Bau erfuhr bis ins 20. Jahrhundert immer wieder Veränderungen. Er hat einen modernen Volksaltar und einen Tabernakel von Georg Klimt aus dem Jahr 1924. Das ehemalige Hochaltarbild "Mariae Himmelfahrt", das Jakob Gasser Mitte des 19. Jahrhundert malte, ziert nun den linken Seitenaltar. Der rechte trägt als Pendant das Altarblatt "Unterweisung Mariae". Die Orgel, in einem neobarocken Gehäuse, baute Max Jacob 1903.