Pfarrkirche Waitzendorf#

2073 Waitzendorf Nr. 62 2073 Waitzendorf Nr. 62

Die Pfarrkirche "Zur hl. Dreifaltigkeit" steht auf einer Anhöhe am südlichen Ortsrand. Der im Kern gotische Bau ist mit dem barocken Pfarrhof verbunden. Gotische Bauteile, wie der Turm, Spitzbogenfenster und Teile des Netzrippengewölbes blieben erhalten. Der Tabernakel am Altar zeigt klassizistische Formen und wird von adorierenden Engeln und Figuren der hll. Petrus und Paulus flankiert. Das ehemalige Altarbild, eine Marienkrönung aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts hängt an der Chornordwand. Aus der gleichen Zeit stammen die Orgelempore und die Kanzel, deren Korb ein Apostel-Relief trägt.