Pfarrkirche Waldhausen#

3914 Waldhausen Nr. 40 3914 Waldhausen Nr. 40

Die Pfarrkirche "Zu den hll. Petrus und Paulus" steht, vom Friedhof umgeben, am südlichen Ortsrand. Das Gotteshaus ist eine kleine romanische Kirche mit Westturm. Der barocke Knorpelwerkaltar umrahmt die spätgotischen Figuren der Kirchenpatrone (um 1500). Auch einer der beiden barocken Seitenaltäre enthält ein spätgotisches Kunstwerk, eine Madonna um 1520. Die Figurengruppe der hl. Anna Selbdritt um 1530 steht im Pfarrhof. In der Kirche befinden sich eine spätbarocke Kanzel, eine Barockfigur des hl. Johannes Nepomuk, ein Ölbild, hl. Thekla (1772) und ein romanischer Taufstein.