Pfarrkirche Wilfleinsdorf#

2462 Wilfleinsdorf, Hauptstraße 106 2462 Wilfleinsdorf, Hauptstraße 106

Die Pfarrkirche "Zu den hll. Peter und Paul" steht etwas erhöht in der Ortsmitte und ist vom ehemaligen Friedhof und einer Hausteinmauer umgeben. Der ursprünglich romanischen Apsidensaal aus dem 2. Viertel des 12. Jahrhundert wurde um 1800 barockisiert. 1737 erhielt das Gotteshaus seinen hohen Turm. Innen wurden Bauteile, ein Inschriftstein und Wandmalereien aus der Romanik freigelegt. Der klassizistische Hochaltar trägt ein Bild der Kirchenpatrone von Bonaventura Emler aus dem Jahr 1850. Die Orgel im marmorierten Gehäuse baute Vinzenz Deutschmann 1834. Eine Statue Johannes des Evangelisten stammt aus der Zeit um 1720.

Homepage