unbekannter Gast

Pfarrkirche Baumgarten#

1140 Wien, Pachmanngasse 10 1140 Wien, Pachmanngasse 10

Der im Wiental gelegene, alte Vorort Baumgarten wurde 1891 eingemeindet. Das war der Anlass zum Bau einer neuen Kirche, die das kleine Gotteshaus aus dem Mittelalter ersetzen sollte. Sie hat einen kreuzförmigen Grundriss und einen charakteristischen, romantischen Doppelturm. Der Großteil der Einrichtung stammt aus der Gründerzeit. Das Kuppelfresko stellt die Förderer des Kirchenbaues dar. Das barocke Hochaltarbild, das die Patronin, die hl. Anna zeigt, befand sich schon in der alten Kirche. In den 1950er Jahren gestaltete Karl Pellmann die Kapellen um. 1976 erhielt das Gotteshaus eine neue Orgel. An der Außenwand der Kirche befindet sich ein Sandsteinrelief der Anna Selbdritt aus dem Jahr 1511.