unbekannter Gast

21 Bruckhaufen - Pfarrkirchen in Wien - Sakralbauten - Kunst und Kultur

Pfarrkirche Bruckhaufen#

1210 Wien, Spanngasse 5 Zeige '1210 Wien, Spanngasse 5' auf einer Karte

© Pfarre

Die Pfarrkirche "Zur hl. Elisabeth" ist ein Werk des prominenten (Kirchen-)Architekten Robert Kramreiter. Sie entstand 1937, als er ordentlicher Professor für die bautechnischen Fächer an der Staatsgewerbeschule in Wien wurde. Das Kirchlein gestaltete er mit einem Dachreiter, das Innere mit einer Holzbalken-Decke. Die Bruckhaufenkirche war für den Architekten das typische Beispiel einer "Siedlerkirche", die mit einfachsten Mitteln ein Zentrum des religiösen Lebens und ein Schmuckstück des Gebietes werden sollte. Ein Mitglied der Pfarrgemeinde fertigte den Tabernakel aus Holz an. An der Frontwand hängt das ikonenhafte Gnadenbild "Unsere liebe Frau im Donauland". 1988 wurde die Kirche renoviert, 1993 mit einem Portalvorbau versehen.

Homepage