unbekannter Gast

Pfarrkirche Wohnpark Alterlaa#

1230 Wien, Anton-Baumgartner-Straße 44/B3/22 1230 Wien, Anton-Baumgartner-Straße 44/B3/22

1973-1985 entstanden am südlichen Stadtrand Wiens drei charakteristische Wohnblöcke mit parabolisch verbreitertem Fuß in Grünflächen. Die ARGE Harry Glück, Kurt Hlaweniczka, Franz Requat und Thomas Reinthaller plante 3172 geförderte Wohnungen mit Freizeitanlagen. Die Pfarrkirche zu "Maria, Mutter der Kirche", ein Werk von Architekt Reinthaller wurde 1984 geweiht. Sie besteht aus einem oktogonalen Zentralraum und einer durch Schiebewand abgetrennten Kapelle. Der Altar im Mittelpunkt erhält Licht vom großen Turmfenster. Zeltartig geneigte Seitenwände und die Belichtung durch das Dach bestimmen den Raumeindruck. Das Kreuz ist ein Hauptwerk des Bildhauers Oskar Höfinger (1983). Bei der Marienikone vom Typus Hodegetria handet es sich um ein Geschenk des damaligen Bundespräsidenten Rudolf Kirchschläger.