unbekannter Gast

Auge um Auge, Zahn um Zahn.#


Übungen#

Zu diesem Sprichwort gibt es Übungen im Bedeutungsbereich Revanche .

Äquivalente in anderen Sprachen#

Komponenten#

  • Auge Lemma: Auge
  • um Lemma: um
  • Zahn Lemma: Zahn

Bedeutung(en)#

Sagt man dafür, dass jemand ihm Zugefügtes mit gleichen Mitteln zurückzahlt. [Beleg 1] [Beleg 2] [Beleg 3].

Das Sprichwort ist ein Synonym zu »Wie du mir, so ich dir« .

Im Teilaspekt der durch bestimmte provozierende Handlungen hervorgerufenen Gegenreaktion ist das Sprichwort synonym zu »Wer Wind sät, wird Sturm ernten« und »Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil« .

Gebrauchsbesonderheit(en)#

In den Korpusbelegen wird

– das Sprichwort häufig im Zusammenhang mit kriegerischen oder gewalttätigen Auseinandersetzungen als Ausdruck von Rache oder Vergeltung verwendet. [Beleg 4] [Beleg 5]

– häufig auf die biblische Herkunft des Sprichworts verwiesen. [Beleg 6] [Beleg 7]

Varianten#

Formvarianten#

Aug(') um Aug('), Zahn um Zahn [Beleg 8]

Ersetzung von Komponenten#

Keine Angabe

Variantenkomponenten#

Keine Angabe

Typische Verwendung im Text#

In den Korpusbelegen wird häufig die verkürzte Variante verwendet:

»Aug(e) um Aug(e)« [Beleg 9] Diese Variante ist häufiger als das Sprichwort in Satzform.

Themenbereiche (GER)

Belege#

[Beleg 1] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Der Gefoulte wälzte sich, der Unparteiische zückte Gelb. Auge um Auge, Zahn um Zahn – die Italiener handelten getreu des Bibelmottos, weshalb Fresi nur 2:15 Minuten benötigte, um sich ebenfalls Gelb und eine Rückspiel-Sperre einzuhandeln. Fresi attackierte Schalkes Torwart Lehmann mit dem Ellbogen. B98/MAR.13496 Berliner Zeitung, 04.03.1998; Schalke verliert gegen Ronaldo [S. 44]

[Beleg 2] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Bei Streitgesprächen brechen "glückliche" Paare nach dem vierten Wortwechsel ab, um eine Eskalation zu vermeiden. Bei den ohnehin schon unglücklichen Paaren geht es nach dem Vergeltungsprinzip " Auge um Auge, Zahn um Zahn ". Das Streitgespräch führt bei ihnen bis zur körperlichen Ablehnung. N92/MAI.19267 Salzburger Nachrichten, 23.05.1992; Häufige Kritik an Partner führt zu Vertrauensverlust

[Beleg 3] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Vier Tage vor den demokratischen Vorwahlen in South Carolina als erstem Südstaat flogen zwischen der Ex-First-Lady und dem schwarzen Senator kräftig die Fetzen. Waren die beiden Rivalen bislang bemüht, sich höflich zueinander zu verhalten, so galt gestern nur noch Auge um Auge, Zahn um Zahn . Der vernünftige Dritte, so schien es, war dabei Senator John Edwards T08/JAN.03469 die tageszeitung, 23.01.2008, S. 9; Obama und Clinton: Ende der Harmonie

[Beleg 4] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
In Hannover ist freilich auch die legitime Staatsgewalt selbst in Gefahr geraten, ihr Gewaltmonopol gegen Plünderer aufzugeben oder es nach der Methode " Auge um Auge, Zahn um Zahn " zu mißbrauchen: Nicht ganz vereinzelt wurden junge Polizisten geortet, die Steine auf ihre Gegner zurückwarfen. Es ist ihnen kaum zu verdenken. Z95/508.04322 Die Zeit, 11.08.1995; Etwa Auge um Auge? [S. 13]

[Beleg 5] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Dass sie hilflos zusehen müssen, wie die Spezialtruppen die Terroristen töten und die Mehrzahl der Geiseln gleich mit. Auge um Auge, Zahn um Zahn . Brutalität gegen Brutalität. B04/SEP.66745 Berliner Zeitung, 03.09.2004; "Es wird Krieg geführt in unserem Land" [S. 3

[Beleg 6] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Für Pastor Peter Oldenbruch von der Uni Mainz ist der Bibeltext " Auge um Auge, Zahn um Zahn " provokativ und gefährlich - er werde meist falsch ausgelegt: "Dabei geht es nicht darum, Peiniger ebenfalls zu schädigen. Es geht um gerechten Schadensausgleich, damit Gewalt nicht eskaliert!" RHZ03/JAN.02787 Rhein-Zeitung, 06.01.2003; Wie aktuell ist die Bibel?

[Beleg 7] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Immer wieder zitiert wird der Spruch „ Auge um Auge, Zahn um Zahn ” im 2. Buch Mose (21,24) – und auch wenn, was Theologen betonen, diese Aussage nur als Gebot zur Wiedergutmachung, nicht als Aufforderung zur Rache gemeint sein mag, so ist dieser Vers doch nicht ganz zufällig sehr missverständlich. T02/APR.19565 die tageszeitung, 22.04.2002, S. 14, Ressort: Interkulturelles; Die Gewalt der Religionen

[Beleg 8] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Mehrere hundert Rechte, vorwiegend vom Jungvolk des "Movimento sociale" (MSI), aber auch gestandene Krawattensenioren, stehen seit dem frühen Morgen vor der libyschen Botschaft in Roms Via Nomentana. Zwar werden sie von den gut dreihundert aufmarschierten Carbinieri und Polizisten problemlos in Schach gehalten, doch ihre Slogans tönen mehrere hundert Meter weit: " Aug um Aug, Zahn um Zahn " skandieren sie, und: "Wir werden euren 'Tag der Rache` schon rächen." T89/OKT.34425 die tageszeitung, 28.10.1989, S. 10; Neofaschisten fordern Rache an Libyen:

[Beleg 9] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
"Das Problem mit diesem Konflikt ist, dass jede Seite gute Gründe dafür angeben kann, warum sie im Recht ist." Peres hat immer wieder deutlich gemacht, dass er die Politik des " Auge um Auge " ablehnt. Doch sein Einfluss in der Regierung ist sehr gering. NUN02/FEB.01795 Nürnberger Nachrichten, 18.02.2002, S. 3; Der Außenminister in Nahost: "Schlüssel zum Frieden ist verschwunden" Auch Joschka Fischer weiß keinen Rat Eine Welle neuer Gewalt macht vorerst alle diplomatischen Bemühungen zunichte VON CHRISTIAN FÜRST (dpa))

Weitere Belegsuche im Korpus#

Im Deutschen Referenzkorpus können über COSMAS II weitere Belege mit folgender Suchanfrage gefunden werden:
(&Auge /+w2:2 &Auge) /+w1 (&Zahn /+w2:2 &Zahn)


Liste aller Sprichwörter