unbekannter Gast

Den Letzten beißen die Hunde.#


Übungen#

Zu diesem Sprichwort gibt es leider noch keine Übungen.

Äquivalente in anderen Sprachen#

  • Slowenisch:
  • Slowakisch: Kto neskoro chodí, sám sebe škodí.
  • Tschechisch: Posledního kousne pes. Wörtliche Übersetzung: "Den letzten beißt der Hund."
  • Ungarisch:

Komponenten#

  • Letzten Lemma: Letzte
  • beißen Lemma: beißen
  • Hunde Lemma: Hund

Bedeutung(en)#

Sagt man dafür, dass jemand, der ohnehin schlechtere Chancen als andere hat, in einer negativen Situation häufig dann auch de Leidtragende ist. [Beleg 1] [Beleg 2] [Beleg 3]

Gebrauchsbesonderheit(en)#

In den Korpusbelegen wird das Sprichwort häufig in der Domäne Politik verwendet, wenn es um die Verteilung von Kosten oder Fragen des Finanzhaushaltes geht. [Beleg 4]



In bestimmten Korpusbelegen

– wird mit dem Sprichwort die Kritik ausgedrückt, dass jemand sich rücksichtslos oder egoistisch verhält, indem er die negativen Folgen einer Sache auf andere abwälzt. [Beleg 5]

– kommt das Sprichwort als Titel eines Films vor. [Beleg 6] (https://de.wikipedia.org/wiki/Die_letzten_bei%C3%9Fen_die_Hunde)

Varianten#

Formvarianten#

Den letzten beißen die Hunde. [Beleg 7]

Die letzten beißen die Hunde. [Beleg 8]

Ersetzung von Komponenten#

Den / die
Füller Wortart Kommentar
z.B.
nächste Generation/
Kleinen/
Autor
SYNTAGMA / NOMEN Die Füller drücken aus, wer in einer bestimmten Situation der Leidtragende ist.
beißen die Hunde. [Beleg 9] [Beleg 10] [Beleg 11]

Variantenkomponenten#

Keine Angabe

Typische Verwendung im Text#

Keine Angabe
Themenbereiche (GER)

Belege#

[Beleg 1] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Leverkusens Trainer Christoph Daum war [...] weit davon entfernt, den Unglücksraben alleinverantwortlich für den Gegentreffer zu machen. " Den Letzten beißen die Hunde , aber Ramelow ist nur das letzte Glied in der Fehlerkette", sagte Daum [...]. R98/FEB.08771 Frankfurter Rundschau, 03.02.1998, S. 16, Ressort: SPORT; KSC profitiert vom Eigentor / Buchwald fällt länger aus

[Beleg 2] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
« Den Letzten beissen die Hunde », so lautet seit Jahren das geflügelte Wort zu den städtischen Finanznöten. Erst setzen sich Bund und Kantone an den runden Tisch, schieben [...] Lasten und Pflichten hin und her. Und jene Rechnungen, die keiner von beiden bezahlen will, flattern unter den Tisch, zu den Gemeinden, zu den «Letzten». A99/NOV.77731 St. Galler Tagblatt, 05.11.1999, Ressort: TB-SGF (Abk.); «Den Letzten . . .»

[Beleg 3] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Den Letzten beißen die Hunde , sagt ein Sprichwort. Ähnliches Pech hatte ein Autofahrer [...], der am Mittwoch [...] auf der Alleestraße hinter zwei anderen Verkehrsteilnehmern herfuhr. An der Einmündung der Kreisstraße 82 musste der erste in der Schlange laut Polizei "verkehrsbedingt" anhalten. Der zweite Autofahrer tat dasselbe, nur der dritte habe die "Situation übersehen" und fuhr auf. Dadurch schob er die beiden Wagen vor sich aufeinander. RHZ01/MAR.01269 Rhein-Zeitung, 02.03.2001; Der Letzte - bremste zu spät

[Beleg 4] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Weil der Wegfall der Getränkesteuer, die steigenden Kosten für die Sozialhilfe und die explodierenden Abgaben zur Abdeckung der Krankenanstalten-Defizite ihre Autonomie gefährden, fordern die Kommunen vom Land einen fairen Lastenausgleich. Das ist verständlich. Den Letzten beißen die Hunde ", hat ein Bürgermeister in Anspielung auf die prekäre Lage gemeint. Das stimmt. Nur: In Wirklichkeit sind die letzten die Steuerzahler. K00/OKT.78155 Kleine Zeitung, 22.10.2000, Ressort: Lavanttal; Die wahren Opfer

[Beleg 5] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Die Haushaltsberatungen[...] ähnelten erneut einem Kolleg über die Schieflage finanzpolitischer Entscheidungen des Landes. " Den Letzten beißen die Hunde ", kritisierte Ortsbürgermeister Jochen Seifert die Umverteilung der Kosten von oben nach unten. "Und wir müssen es dann als letztes Glied in der Kette an die Bürger weiterleiten, um unseren Haushalt auszugleichen", beklagte Norbert Schäfer die "unerträgliche Lage". RHZ00/FEB.08287 Rhein-Zeitung, 14.02.2000; Alles will der Rat - nicht mitmachen

[Beleg 6] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Den Letzten beißen die Hunde . So heißt ein Film mit Clint Eastwood. BRZ08/FEB.12135 Braunschweiger Zeitung, 23.02.2008; „Der gestürzte Wolfsburger Sonnenkönig“

[Beleg 7] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Getreu dem Sprichwort " Den letzten beißen die Hunde " wurden bereits im Vorfeld die zwei Taxifahrer wegen Betrugs zu bedingten Geldstrafen verurteilt. So fühlten sich zumindest die beiden abgeurteilten "Betrüger". Sie hatten zugegeben, bei manchen Fahrgästen, vor allem bei Betrunkenen, auf einen falschen Tarif geschaltet zu haben. Da sie aber stets nur die Anordnungen ihres Chefs befolgt und selbst keinen Nutzen daraus gezogen hatten, glaubten sie, dafür nicht bestraft werden zu können. V98/APR.16117 Vorarlberger Nachrichten, 11.04.1998, S. B2, Ressort: Lokal; AUS DEM GERICHTSSAAL

[Beleg 8] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Die Letzten beissen die Hunde : Unternehmer, denen es bis jetzt nicht gelungen ist, ihre Forderungen gegenüber der Nova Casa Baumanagement GmbH bzw. Andreas Cahannes «einzutreiben», werden wohl leer ausgehen. SOZ07/APR.01329 Die Südostschweiz, 08.04.2007; Cahannes-Gesellschaft steht vor ihrem Ende

[Beleg 9] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
"Die Greise ziehen uns noch das letzte Hemd aus!" läßt sich ein Berufsjugendlicher aus dem hoffnungsvollen Nachwuchs der FDP in den Medien zitieren. Ihr Generalsekretär Guido Westerwelle will keine Politik nach dem Motto: "Die nächste Generation beißen die Hunde ". R97/FEB.09327 Frankfurter Rundschau, 06.02.1997, S. 3, Ressort: DIE SEITE 3; Arbeitslose und Erwerbstätige bestimmen die Rentenproblematik weit mehr als die Alterspyramide

[Beleg 10] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Die sicherlich lobenswerte Durchlässigkeit der Bundesliga [...] führt aber zu einem grundsätzlichen Problem: Die Großen werden immer größer, und die Kleinen beißen die Hunde . Otto Rehhagel, der derzeit mit seinen von der Konkurrenz zu lange Zeit unterschätzten "Roten Teufel" die Hierarchie durchzuwirbeln scheint, hat das vor Jahren schon prophezeit: Auf lange Sicht wird der erfolgreichste Fußball da gespielt, wo das meiste Geld ist. R98/JAN.07793 Frankfurter Rundschau, 30.01.1998, S. 17, Ressort: SPORT; Die Fans freuen sich, weil die Winterpause endet, doch beinahe unmerklich schwindet der Fußball-Bundesliga die Qualität

[Beleg 11] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Den Autor beißen die Hunde [...] Die Zukunft des Buches und dessen, was drin steht Wer Bücher liebt [...] wird in Zukunft möglicherweise ein trübes Dasein führen. Wenn das elektronische Buch in all seinen Erscheinungsformen kommt, wird selbst die Lust an einem gelungenen Bucheinband nur noch antiquarisch zu haben sein. F99/905.33336 Frankfurter Allgemeine, 29.05.1999; Den Autor beißen die Hunde Aus amerikanischen Zeitschriften: Die Zukunft des Buches und dessen, was drin steht

Weitere Belegsuche im Korpus#

Im Deutschen Referenzkorpus können über COSMAS II weitere Belege mit folgender Suchanfrage gefunden werden:
(letzten oder Letzten) /s0 &Hund /s0 &beißen


Liste aller Sprichwörter