unbekannter Gast

Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.#


Übungen#

Zu diesem Sprichwort gibt es leider noch keine Übungen.

Äquivalente in anderen Sprachen#

Komponenten#

  • Weg Lemma: Weg
  • zur Lemma: zur
  • Hölle Lemma: Hölle
  • ist Lemma: sein
  • mit Lemma: mit
  • guten Lemma: gut
  • Vorsätzen Lemma: Vorsatz
  • gepflastert Lemma: gepflastert

Bedeutung(en)#

Sagt man dafür, dass man die Dinge, die man sich fest vorgenommen hat, in der Praxis häufi nicht umsetzen kann und somit auch die besten Absichten häufig keine Änderung ode Verbesserung bewirken. [Beleg 1] [Beleg 2] [Beleg 3]

In der Grundaussage, dass die Umsetzung dessen, was man sich vorgenommen hat, häufig schwierig ist, ist das Sprichwort ein Synonym zu »Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach« .

Gebrauchsbesonderheit(en)#

Keine Angabe

Varianten#

Formvarianten#

Keine Angabe

Ersetzung von Komponenten#

Der Weg
Füller Wortart
z.B.
zum Arzt
aus der Abhängigkeit
ins neue Jahrtausend
SYNTAGMA
ist mit guten Vorsätzen gepflastert. Hier wird die Sprichwortbedeutung abgewandelt.
[Beleg 4] [Beleg 5] [Beleg 6]

Variantenkomponenten#

Keine Angabe

Typische Verwendung im Text#

Keine Angabe
Themenbereiche (GER)

Belege#

[Beleg 1] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert . Der Weg zur Traumfigur auch. Weil der Geist zwar willig, aber auch allzu leicht verführbar ist. N00/JAN.01864 Salzburger Nachrichten, 15.01.2000, Ressort: Kopf Story; Alle Jahre wieder

[Beleg 2] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Die Koalition verspricht, keine Schlupflöcher bei Politgagen mehr zuzulassen. Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert , heißt ein Sprichwort. Tatsächlich befürchten Experten, die Reformpläne seien in der Praxis nicht umzusetzen. O96/JUN.65071 Neue Kronen-Zeitung, 24.06.1996, S. 2; Wer kontrolliert die Politiker-Arbeitszeit?

[Beleg 3] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Ein Sprichwort sagt: Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert . Trotzdem nehmen sich viele Leute zu Beginn eines neuen Jahres manch Gutes vor. BRZ08/JAN.01476 Braunschweiger Zeitung, 04.01.2008; Umfrage des Tages Halten Sie sich noch an Ihre guten Vorsätze?

[Beleg 4] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Der Weg zum Arzt ist mit guten Vorsätzen gepflastert : Herr und Frau Österreicher wollen im neuen Jahr ganz allgemein mehr als bisher einen gesunden Lebenswandel pflegen. I98/DEZ.51954 Tiroler Tageszeitung, 31.12.1998, Ressort: Journal; "Im neuen Jahr wird's anders"

[Beleg 5] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Der künftige Weg aus der Abhängigkeit ist mit guten Vorsätzen gepflastert : "Ich werde jetzt 30 Jahre alt, habe immer gearbeitet, bin schuldlos arbeitslos geworden und möchte mir eine selbstständige Existenz aufbauen [...]", beteuerte der Einsichtige. Kontakte und Umfeld habe er gewechselt. Falscher Umgang, falsche Leute seien mit verantwortlich gewesen. [...] Vor 15 Jahren - so der Angeklagte - habe seine Drogenkarriere begonnen. Nun sei das Ende angesagt, bis auf die gelegentliche Haschisch-Zigarette. RHZ05/OKT.15394 Rhein-Zeitung, 13.10.2005; Dank geht ans Gericht

[Beleg 6] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Alle Staaten sind sich einig, dass sich die Uno den neuen Gegebenheiten anpassen muss. Der Weg ins neue Jahrtausend ist mit guten Vorsätzen gepflastert . Doch wenn es um die Wahrung der Interessen geht, haben sich die Staatsmänner von heute noch nicht weit von Metternich und Bismarck entfernt. E97/AUG.19366 Zürcher Tagesanzeiger, 13.08.1997, S. 5, Ressort: Ausland; Eine Medaille macht keine Reform

Weitere Belegsuche im Korpus#

Im Deutschen Referenzkorpus können über COSMAS II weitere Belege mit folgender Suchanfrage gefunden werden:
&Weg /s0 &Hölle /s0 &Vorsatz /s0 &gut /s0 &pflastern


Liste aller Sprichwörter