unbekannter Gast

Die Augen sind der Spiegel der Seele.#


Übungen#

Zu diesem Sprichwort gibt es leider noch keine Übungen.

Äquivalente in anderen Sprachen#

Komponenten#

  • Augen Lemma: Auge
  • sind Lemma: sein
  • Spiegel Lemma: Spiegel
  • Seele Lemma: Seele

Bedeutung(en)#

Sagt man dafür, dass der Blick in die Augen eines Menschen Aufschluss über dessen Gefühlslage oder psychische Verfassung geben kann. [Beleg 1] [Beleg 2] [Beleg 3]

Gebrauchsbesonderheit(en)#

In bestimmten Korpusbelegen wird mit dem Sprichwort ausgedrückt, dass ein Blick in die Augen eines Menschen oft mehr oder etwas anderes über dessen Gefühlslage oder psychische Verfassung sagt als dessen Worte . [Beleg 4] [Beleg 5]

Varianten#

Formvarianten#

Das Auge ist der Spiegel der Seele. [Beleg 6]

Ersetzung von Komponenten#

Die Augen sind die Fenster der Seele. [Beleg 7]

Die Augen sind die / das Fenster zur Seele. [Beleg 8] [Beleg 9]

Variantenkomponenten#

  • Fenster Lemma: Fenster
  • zur Lemma: zu

Typische Verwendung im Text#

Das Sprichwort wird häufig nicht als Satz, sondern als Satzglied verwendet:

»…Augen als Spiegel der Seele…« [Beleg 10] [Beleg 11]

Themenbereiche (GER)

Belege#

[Beleg 1] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Doch nicht nur das Lachen ist ein wichtiges Indiz fürs Glücklichsein, auch das Strahlen der Augen, wie 23 Prozent finden. » Die Augen sind der Spiegel der Seele «, weiß eine 19-jährige Gesamtschülerin. NUZ05/MAR.01017 Nürnberger Zeitung, 09.03.2005; Umfrage: Kinder erkennen Glück am Lachen

[Beleg 2] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Dass sich der 36-jährige Ami nicht so leicht einschüchtern lässt, davon hat sich Vitali in einem kurzen Gespräch mit dem siebenfachen Vater selbst überzeugt. "Ich habe Tony in seinem Hotel getroffen. Die Augen sind Spiegel der Seele , und ich habe in seinen Augen weder Angst noch Respekt gesehen." HMP08/JUL.00997 Hamburger Morgenpost, 11.07.2008, S. 38; "Wladimir haut ihn in der 5. Runde k.o."

[Beleg 3] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Die Augen sind , wie wir wissen, die Fenster zur Seele . Schauen wir also hinein, und es graust uns meist. Denn die Augen verraten, je nachdem, ob sie blitzen, funkeln oder trübe sind, die Geistesverfassung unseres Gegenüber. T96/JUL.32689 die tageszeitung, 23.07.1996, S. 10, Ressort: Meinung und Diskussion; Schau mir in die Augen

[Beleg 4] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Die Augen sind der Spiegel der Seele , denn sie sagen oft mehr als tausend Worte – und das meist auch viel präziser und umfassender. A07/OKT.02402 St. Galler Tagblatt, 05.10.2007, S. 75; Lange Wimpern dank Salon Menzi

[Beleg 5] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Die Augen sind das Fenster zur Seele , heisst es. Dahinter steckt der Glaube, dass der Blick eines Menschen mehr über seine wahren Gefühle verrät, als seine Worte erkennen lassen. A00/MAI.30867 St. Galler Tagblatt, 06.05.2000, Ressort: TB-WIS (Abk.); Das Ziel unserer Blicke

[Beleg 6] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Und diese Liebe entflammt unsere Augen, diese Liebe entdeckt, wie schön Augen sein können. Nur diese Liebe wird immer wieder neu die Menschen verzaubern, sie verwandeln zu Wundern von Wärme, Zärtlichkeit und Licht. Wenn der Glanz der Liebe unsere Augen hell macht, erst dann ergründen wir, was das Sprichwort "Das Auge ist der Spiegel der Seele " zum Ausdruck bringt. RHZ06/NOV.10208 Rhein-Zeitung, 11.11.2006; Fixpunkt

[Beleg 7] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
,,Mächtig ist der Blick der Seele in den Augen eines solchen Menschen, dessen Augen klar und durchsichtig sind, weil die Seele in seinem Körper kraftvoll wohnt, um noch viele gute Werke mit ihm zu vollbringen. Denn die Augen sind die Fenster der Seele ." So nachzulesen im ,,Handbuch der Hildgard-Medizin", erschienen im Freiburger Bauer-Verlag. V97/OKT.53041 Vorarlberger Nachrichten, 17.10.1997, Beilage, S. X12, Ressort: VN-Magazin; Was Hildegard uns heute sagen kann

[Beleg 8] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
So wie vor zwei Tagen, als sie ihn zum Essen eingeladen hatte. Ihre blauen Augen wirkten in keinster Weise misstrauisch oder unehrlich. Er musste kurz an den Satz denken: » Die Augen sind die Fenster zur Seele NUZ06/JUL.00359 Nürnberger Zeitung, 04.07.2006;

[Beleg 9] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Er macht keine großen Gesten. Er macht keine großen Worte. Und wenn die Augen das Fenster zur Seele sind , dann ist bei David Duval ständig Zutritt verboten. Das liegt an dieser eckigen Sonnenbrille, die er in der Öffentlichkeit fast nie abnimmt. B99/APR.26385 Berliner Zeitung, 08.04.1999; Wie ein warmes Glas Milch [S. 38]

[Beleg 10] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
Ob gedankenverloren in die Ferne gerichtet, empört oder betrübt: ihre Augen als „ Spiegel der Seele “ sprachen immer mit. RHP08/AUG.01764 Die Rheinpfalz, 16.08.2008, S. 24; Im Walzerschritt bis nach Paris

[Beleg 11] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
Aber der Titel ist auch eine Anspielung auf die alte Maxime von den Augen als " Spiegel der Seele ". Und Augen sind es, die einen lange noch nach dem Verlassen der Ausstellung verfolgen. Wohin man in den beiden abgedunkelten Sälen schaut, fordern eindringliche Blicke Aufmerksamkeit. F99/903.13847 Frankfurter Allgemeine, 08.03.1999

Weitere Belegsuche im Korpus#

Im Deutschen Referenzkorpus können über COSMAS II weitere Belege mit folgender Suchanfrage gefunden werden:
&Auge /s0 &Fenster /s0 &Seele


Liste aller Sprichwörter