unbekannter Gast

Die Sonne bringt es an den Tag.#


Übungen#

Zu diesem Sprichwort gibt es Übungen im Bedeutungsbereich Wahrheit .

Äquivalente in anderen Sprachen#

  • Slowenisch: Nič ni tako skrito, da ne bi bilo/postalo očito/odkrito. Wörtliche Übersetzung: "Nichts ist so versteckt, dass es nicht sichtbar wäre/würde."
  • Slowakisch: Pravda výjde najavo.
  • Tschechisch: Pravda vyjde najevo.
  • Ungarisch: Egyszer minden kiderül. Wörtliche Übersetzung: "Einmal kommt alles zum Vorschein."

Komponenten#

  • Sonne Lemma: Sonne
  • bringt Lemma: bringen
  • es Lemma: es
  • an Lemma: an
  • Tag Lemma: Tag

Bedeutung(en)#

Sagt man dafür, dass Verborgenes oder Geheimes irgendwann immer bekannt wird. Diese Bedeutung wird sowohl in den Korpora als auch im Internet sehr selten realisiert. In den meisten Fällen entsprechen die Verwendungen der aufgeführten Gebrauchsbesonderheit.
[Beleg 1]

Gebrauchsbesonderheit(en)#

In den Korpusbelegen wird mit dem Sprichwort häufig auf die Wirkung von Sonnenstrahlen beim Entdecken von Verborgenem Bezug genommen. [Beleg 2] [Beleg 3]

Varianten#

Formvarianten#

Keine Angabe

Ersetzung von Komponenten#

Die
Füller Wortart
z.B.
Statistik
Sprache
NOMEN
bringt es an den Tag. Die mehrfach vorkommende Variante »Die Sprache bringt es an den Tag» ist ein Zitat aus LTI von Viktor Klemperer.
[Beleg 4] [Beleg 5]

Variantenkomponenten#

Keine Angabe

Typische Verwendung im Text#

Keine Angabe
Themenbereiche (GER)

Belege#

[Beleg 1] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Die Sonne bringt es an den Tag : Die Bundesrepublik entpuppt sich derzeit tatsächlich als die leistungsunwillige Freizeitgesellschaft, zu der sie zum Mißfallen hart arbeitender Politiker bereits degeneriert sein soll. Fast alle Räder stehen still, keine Mobbing-Laute dringen aus den Büros. Z95/507.03892 Die Zeit, 14.07.1995; Kleine Pause [S. 22]

[Beleg 2] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Die Sonne bringt es an den Tag : So manche Hausfrau und wohl auch so mancher Hausmann, die dieser Tage durchs Fenster blicken, sehen ihn, den Dreck, den Staub. Früher packte die Menschen in dieser Jahreszeit der Putzteufel. RHZ02/MAR.20774 Rhein-Zeitung, 28.03.2002; Frühjahrsputz: Im Märzen die Hausfrau den Schrubber auspackt

[Beleg 3] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Die Sonne bringt es an den Tag : Immer mehr Jugendliche lassen sich tätowieren. Die erhitzten Raver an der Street Parade präsentierten mit der nackten Haut auch jede Menge Tattoos E98/SEP.22103 Zürcher Tagesanzeiger, 02.09.1998, S. 81, Ressort: Ernst; Lebenslänglich

[Beleg 4] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Die Statistik bringt es an den Tag : Immer mehr Menschen leiden unter Bluthochdruck oder Diabetes. P00/FEB.04869 Die Presse, 09.02.2000, Ressort: no; Krankenkasse will Nierenwäsche den Spitälern vorbehalten:

[Beleg 5] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Man zitiert immer wieder Talleyrands Satz, die Sprache sei dazu da, die Gedanken des Diplomaten (oder eines schlauen und fragwürdigen Menschen überhaupt) zu verbergen. Aber genau das Gegenteil hiervon ist richtig. Was jemand willentlich verbergen will, sei es nur vor andern, sei es vor sich selber, auch was er unbewußt in sich trägt: die Sprache bringt es an den Tag . Das ist wohl auch der Sinn der Sentenz: Le style c'est l'homme; die Aussagen eines Menschen mögen verlogen sein - im Stil seiner Sprache liegt sein Wesen hüllenlos offen. BIO/LTI.00000 Klemperer, Victor: LTI, (Dat. 1946). - Leipzig, 1996 [S. 21]:

Weitere Belegsuche im Korpus#

Im Deutschen Referenzkorpus können über COSMAS II weitere Belege mit folgender Suchanfrage gefunden werden:
&Sonne /s0 &bringen /s0 es /s0 &Tag


Liste aller Sprichwörter