unbekannter Gast

Jeder sollte vor seiner eigenen Tür kehren. #


Übungen#

Zu diesem Sprichwort gibt es Übungen im Bedeutungsbereich Egozentrismus .

Äquivalente in anderen Sprachen#

Komponenten#

  • jeder Lemma: jeder
  • soll Lemma: sollen
  • vor Lemma: vor
  • seiner Lemma: seine
  • eigenen Lemma: eigene
  • kehren Lemma: kehren

Bedeutung(en)#

Sagt man dafür, dass jemand besser sein eigenen Angelegenheiten erledigen sollte, als sich um fremde Dinge zu kümmern oder an anderen Menschen Dinge zu kritisieren , die bei ihm selbst genauso wenig in Ordnung sind. [Beleg 1] [Beleg 2] [Beleg 3]

In der Teilbedeutung, dass jemand an anderen Menschen keine Dinge kritisieren sollte, die bei ihm selbst nicht in Ordnung sind, ist das Sprichwort ein Synonym zu »Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen« .

Gebrauchsbesonderheit(en)#

In den Korpusbelegen

– wird mit dem Sprichwort häufig direkt oder indirekt die Aufforderung ausgedrückt, dass jemand besser seine eigenen Angelegenheiten erledigen sollte, als sich um die Dinge anderer zu kümmern oder sie zu kritisieren. [Beleg 4] [Beleg 5] [Beleg 6]

– kommt das Sprichwort häufig in der Domäne Politik ' vor. [Beleg 7]



In bestimmten Korpusbelegen wird mit dem Sprichwort ausgedrückt,

– dass sich jemand erst dann in fremde Dinge einmischen sollte, wenn er seine eigenen Angelegenheiten erledigt hat. Hier wird mit dem Sprichwort eine zeitliche Reihenfolge nahegelegt; die Einmischung in die Angelegenheiten anderer Menschen wird aber nicht grundsätzlich ausgeschlossen.
[Beleg 8]

– dass sich jemand nicht um fremde Dinge, sondern um seine eigenen Probleme kümmern sollte. Hier wird mit dem Sprichwort prinzipiell nahegelegt, sich nicht in die Probleme anderer Menschen einzumischen. Die Aussage des Sprichworts ist hier drastischer als in der Gebrauchsbesonderheit der 'zeitlichen Reihenfolge'.
[Beleg 9]

– dass jemand die Schuld nicht zuerst oder ausschließlich bei anderen, sondern auch bei sich selbst suchen sollte. [Beleg 10] [Beleg 11]



In den Korpusbelegen wird mit dem Sprichwort häufig ausgedrückt, wer für die Beseitigung von Mülll , Schnee oder sonstigen Verschmutzungen von Straßen und Bürgersteigen zuständig ist. In dieser Bedeutung tritt das Sprichwort überwiegend in der Form "Jeder kehre vor seiner eigenen Tür" auf (siehe 'Gebrauchsbesonderheiten).
[Beleg 12] [Beleg 13]

Varianten#

Formvarianten#

Jeder soll vor seiner eigenen Tür kehren. [Beleg 14]

Jeder / Ein jeder kehre vor seiner (eigenen) Tür. Diese Variante kommt in den Korpusbelegen etwas häufiger vor als das Sprichwort selbst, wird inhaltlich jedoch überwiegend auf die Beseitigung von Müll und Schnee bezogen (siehe 'Gebrauchsbesonderheiten') und daher lediglich als Formvariante des Sprichworts betrachtet.
[Beleg 15] [Beleg 16]

Jeder sollte vor seiner eigenen Türe kehren. [Beleg 17]

Jeder sollte vor der eigenen Tür kehren. [Beleg 18]


Jeder sollte

Füller Wortart
z.B.
erst einmal
zunächst
jetzt
ADVERB
vor seiner eigenen Tür kehren. [Beleg 19] [Beleg 20] [Beleg 21]

Jeder

Füller Wortart
z.B.
Staat
Bürger
Hausbesitzer
NOMEN
soll / muss vor seiner eigenen Tür kehren. [Beleg 22] [Beleg 23] [Beleg 24]


Ersetzung von Komponenten#

Jeder sollte vor seiner eigenen Tür fegen. [Beleg 25]

Jeder muss vor seiner eigenen Tür kehren. [Beleg 26]

Jeder sollte vor seiner eigenen Haustür kehren. [Beleg 27]

Variantenkomponenten#

  • Haustür Lemma: Haustür
  • Türe Lemma: Türe
  • müssen Lemma: müssen
  • fegen Lemma: fegen

Typische Verwendung im Text#

In den Korpusbelegen

– kommt das Sprichwort häufig als nicht-eigenständiger Satz vor. In diesen Verwendungen wird das Sprichwort in Satzkonstruktionen unterschiedlicher Art eingebettet.

»… vor der eigenen Tür (zu) kehren.« [Beleg 28] [Beleg 29]


– wird das Sprichwort in verkürzter Form häufig als Überschrift verwendet:

»Vor der eigenen Tür kehren« Diese verkürzte Variante kommt in den Korpusbelegen sehr häufig vor.
[Beleg 30] [Beleg 31]


In bestimmten Korpusbelegen wird das Sprichwort nicht als Satz, sondern als Satzglied verwendet:

»das Kehren vor der eigenen Tür« [Beleg 32] [Beleg 33]



Themenbereiche (GER)

Belege#

[Beleg 1] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Eine alte Weisheit besagt: " Jeder sollte vor seiner eigenen Türe kehren ." Das heißt heute: Bevor die Kritiker sich äußern, sollten sie selbst in ihrem Verantwortungsbereich ihre Hausaufgaben gemacht haben. RHZ08/FEB.17049 Rhein-Zeitung, 19.02.2008; "Ein seltsames Licht"

[Beleg 2] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Angesichts der Verwicklung von nordrhein-westfälischen SPD-Regierungsmitgliedern in die Flugaffäre wäre die SPD gut beraten, sich mit Vorwürfen zurückzuhalten. " Jeder sollte vor der eigenen Tür kehren ", sagte Rehberg. B00/JAN.07266 Berliner Zeitung, 27.01.2000; Kohl flog auf Kosten des Kirch-Konzerns [S. 5]

[Beleg 3] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
"Egal ob einer Bauarbeiter ist oder Politiker, wenn er seinen Job gut macht, ist das in Ordnung. Das Privatleben geht niemanden etwas an", kommentiert Valentin Sottopietra aus Dornbirn die Affäre. "Außerdem", so der Unternehmer und Lebenskünstler, " soll jeder vor der eigenen Tür kehren und zusehen, daß er sein eigenes Privatleben im Griff hat." V98/JAN.04477 Vorarlberger Nachrichten, 31.01.1998, S. A12, Ressort: Lokal; "Solang's die Hillary nicht stört . . ."

[Beleg 4] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Was da so alles in den Ecken liegt: gelbe Säcke, schwarze Mülltüten, Sperrmüll und ausgediente Weihnachtsbäume. Da wird es allerhöchste Zeit für einen Frühjahrsputz. Und damit meine ich, dass jeder einmal anfangen sollte , vor seiner Tür zu kehren . Das ist nämlich viel effektiver, als immer nur zu schimpfen. Allez hopp, krempeln wir die Ärmel hoch. RHZ01/FEB.04747 Rhein-Zeitung, 07.02.2001; Zeit für den Frühjahrsputz - Am Samstag sind wir noch im Schneematsch versunken, gestern konnten wir im offenen Mantel durchs Gässje flanieren. In die Frühlingsgefühle mischte sich unterwegs ein heiliger Zorn. Was da so alles in den Ecken liegt: gelbe Säcke, schwarze Mülltüten, Sperrmüll und ausgediente Weihnachtsbäume. Da wird es allerhöchste Zeit für einen Frühjahrsputz. Und damit meine ich, dass jeder einmal anfangen sollte, vor seiner Tür [Datensatz gekürzt]

[Beleg 5] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Für die Österreichische Volkspartei ist der Bericht ein Arbeitsauftrag: Weiter mit Ruhe und Gelassenheit jeder Provokation zu begegnen und selbst nicht zu provozieren; ständig vor der eigenen Tür zu kehren ; Kritik ernst zu nehmen. P00/SEP.32916 Die Presse, 11.09.2000, Ressort: Seite Zwei; Die Folgen des Expertenberichts der Europäischen Union

[Beleg 6] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Wir dürfen uns nicht auf den Teufelskreis wechselseitiger Aufrechnungen einlassen. Leid und Unrecht lassen sich nicht buchhalterisch saldieren. Und: Jeder von uns tut gut daran, zunächst vor seiner eigenen Tür zu kehren . R97/APR.32853 Frankfurter Rundschau, 30.04.1997, S. 5, Ressort: NACHRICHTEN; Die Rede von Bundespräsident Herzog in Prag

[Beleg 7] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
SPD-Fraktionsgeschäftsführer Wilhelm Schmidt sagte am Mittwoch, auf die Äußerungen Scharpings angesprochen, es sei "viel Gequatsche in der Welt". Jeder solle "erst einmal vor der eigenen Tür kehren ", bevor er allgemeine Zustände beklage. B99/NOV.98127 Berliner Zeitung, 11.11.1999; SPD-Politiker üben scharfe Kritik am Zustand von Partei und Koalition [S. 1]

[Beleg 8] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Mehr kann sich ein Land nicht blamieren, als die Vereinigten Staaten mit dieser Präsidentenwahl. Dennoch sollten die Medien jetzt nicht in hämischer Manier über die Vereinigten Staaten Amerikas herfallen, denn vieles andere ist in diesem Land besser als in der übrigen Welt. Jeder sollte vor seiner eigenen Tür kehren , bevor er sich über den Mist alteriert, den andere machen. P00/NOV.42232 Die Presse, 18.11.2000, Ressort: Spectrum/Tribüne der Leser; Auszählungs-Desaster: Verwirrung nach Wahl

[Beleg 9] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Daran erinnert der "Figaro" und fordert Australien und Neuseeland auf, vor der eigenen Tür zu kehren , an das Schicksal der Aboriginals zu denken (von denen viele ausgerottet wurden [...]) und an das der Maori (die sich etwas besser wehren konnten), anstatt anderen Nationen wie Frankreich Lektionen über Menschenrechte, Ökologie und Kolonialismus zu erteilen. F95/512.00012 Frankfurter Allgemeine, 1995

[Beleg 10] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
"Da muß sich einiges ändern", warnt er, "sonst ist in der Verbandsliga kein Spiel mehr zu gewinnen!" Zudem suche kaum einer im Team Fehler bei sich. Auch dies macht der Trainer im Kopf fest: " Jeder sollte erst einmal vor der eigenen Tür kehren , bevor er die Schuld bei anderen sucht." Auch dieser Mißstand sei im Trier-Spiel eklatant zutage gefördert worden. RHZ96/MAR.14200 Rhein-Zeitung, 22.03.1996; Die Liga drückt dem TSV die Daumen

[Beleg 11] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
In Frankfurter Bankenkreisen wurde dagegen die ausländische Kritik an der deutschen Zentralbank als völlig überzogen gewertet. "Die Suche nach Sündenböcken ist zwar in Krisenzeiten sehr beliebt, doch sollte jeder besser erst vor seiner eigenen Tür kehren ", meinte ein Bankensprecher. N92/SEP.34413 Salzburger Nachrichten, 18.09.1992; "Schilling ist nicht zu hart" Herbe Kritik an Bundesbank

[Beleg 12] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Wenn es um Schnee und Eis geht, dann gilt übrigens überall das Sprichwort: "Ein jeder kehre vor seiner Tür ." Die so genannte Räum- und Streupflicht legt fest, dass die Gehwege morgens bis 7 Uhr von Schnee- und Eis befreit sein müssen. Schneit es weiter oder bildet sich erneut Glätte, dann müssen die Hauseigentümer wieder ran, bis um 20 Uhr am Abend. M00/DEZ.81740 Mannheimer Morgen, 30.12.2000; Morgens um vier ein Blick vor die Tür

[Beleg 13] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
"Wäre es den dort beheimateten Banken, Versicherungen, Immobilienmaklern, Anwaltskanzleien, Steuerberatern nicht möglich, eine Interessenvereinigung zu gründen, um die Augustaanlage wieder attraktiv zu gestalten?" Der "MM" fragte drei Oststadt-Größen [...] zu der sauberen Idee. Doch die sind der Meinung, jeder solle vor seiner Tür kehren und die Stadt habe die Aufgabe, den öffentlichen Bereich zu pflegen. M99/OKT.67611 Mannheimer Morgen, 09.10.1999; Oststadt-Bewohner holt den Besen raus

[Beleg 14] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Kein Verständnis zeigten die Herren Schröder und Chirac beim deutsch-französischen Gipfel in Mainz. Sie wollen uns "beobachten". Das geht zu weit. Jeder soll vor seiner eigenen Tür kehren . Wir sind neutral und brauchen weder Schnüffler noch Wachhunde. K00/JUN.46357 Kleine Zeitung, 20.06.2000, Ressort: Leserbriefe

[Beleg 15] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Jeder kehre vor seiner eigenen Tür : Diese Volksweisheit bleibt oft ein frommer Wunsch. Denn obwohl die Stadt Grundstücksbesitzern genau vorschreibt, was sie zu tun haben, halten sich so manche nicht daran. M06/SEP.72666 Mannheimer Morgen, 14.09.2006; Zweite Mahnung wirkt fast immer

[Beleg 16] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
"Ein jeder kehre vor seiner eigenen Tür ". Dieses alte Sprichwort ist der eigentliche Inhalt der Satzung der Stadt Ladenburg über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen der Gehwege (Streupflichtsatzung), teilt die Verwaltung mit. M06/FEB.10538 Mannheimer Morgen, 08.02.2006; Vor der eigenen Tür kehren

[Beleg 17] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Ich mag dieses polemische Pingpongspiel nicht nach dem Motto: Macht ihr doch erst mal, bevor wir was machen. Da soll jeder vor seiner eigenen Türe kehren . T99/DEZ.51062 die tageszeitung, 06.12.1999, S. 19, Ressort: Berlin; Die PDS sitzt in der Falle"

[Beleg 18] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
"Egal ob einer Bauarbeiter ist oder Politiker, wenn er seinen Job gut macht, ist das in Ordnung. Das Privatleben geht niemanden etwas an", kommentiert Valentin Sottopietra aus Dornbirn die Affäre. "Außerdem", so der Unternehmer und Lebenskünstler, " soll jeder vor der eigenen Tür kehren und zusehen, daß er sein eigenes Privatleben im Griff hat." V98/JAN.04477 Vorarlberger Nachrichten, 31.01.1998, S. A12, Ressort: Lokal; "Solang's die Hillary nicht stört . . ."

[Beleg 19] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Ein jeder solle erst einmal vor seiner eigenen Türe kehren . Solche klugen Ratschläge stammen nicht aus dem Repertoire des modernen Psychotherapeuten, sondern aus den Anfängen der städtischen Müllabfuhr. T94/JUL.28872 die tageszeitung, 01.07.1994, S. 28, Ressort: Bunte; Stinkt zum Himmel

[Beleg 20] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Sie haben in Ihrem Aufruf vor einer Instrumentalisierung der Wertediskussion gewarnt. Jeder sollte zunächst vor seiner eigenen Tür kehren . T93/DEZ.53502 die tageszeitung, 02.12.1993, S. 10; "Aus Fehlern lernen"

[Beleg 21] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Rau habe Fehler zugegeben: "Man sollte ihn jetzt in Ruhe lassen", sagt Blüm in einem Interview, "und zwar schon deswegen, weil man das Amt des Präsidenten nicht beschädigen sollte." Jeder sollte jetzt " vor seiner eigenen Tür kehren ". NUN00/FEB.01906 Nürnberger Nachrichten, 22.02.2000, S. 4; CDU-Vize fordert ein Ende der Debatte über die Flugreisen - Norbert Blüm stellt sich vor Rau

[Beleg 22] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Mehr als schöne Worte und hehre Absichten können auch in Caracas nicht herauskommen. Die Zeiten globaler Konzepte sind vorüber. Jeder Staat muß jetzt vor seiner eigenen Tür kehren . N91/NOV.21884 Salzburger Nachrichten, 27.11.1991; Gemeinsames Elend und gemeinsame Schulden bedingen noch kein

[Beleg 23] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Darin wird zugegeben, daß Österreich [...] in der Lage wäre, beim Schutz der Atmosphäre eine Vorreiterrolle zu spielen, dieser Rolle aber nicht gerecht wird. [...] Es gehört zu seinem Job, sich dafür Unfähigkeit vorwerfen zu lassen, ändert aber nichts daran, daß jeder Bürger vor seiner eigenen Türe kehren muß. Eine wirklich wirksame Einschränkung des Autoverkehrs - und die wäre nur mit drastischen Maßnahmen möglich - würde kein Minister und keine Partei politisch überleben. X97/JUN.20404 Oberösterreichische Nachrichten, 23.06.1997, Ressort: Politik; Fünf Jahre nach Rio: Keine guten Neuigkeiten

[Beleg 24] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Es wird Zeit, daß einer der Beteiligten das unwürdige Schauspiel beendet. Der Reinigungsunternehmer Claus Wisser hat, nicht ganz uneigennützig, das Debakel zum Anlaß genommen, die Aufhebung des städtischen Reinigungsmonopols zu fordern. Künftig solle jeder Hausbesitzer vor seiner eigenen Tür kehren F05/503.14197 Frankfurter Allgemeine, 19.03.2005

[Beleg 25] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Ok, ok, es ist nicht alles eitel Sonnenschein. Aber ich finde, jeder sollte erstmal vor seiner eigenen Tür fegen! T90/APR.14739 die tageszeitung, 05.04.1990, S. 12; Afro-deutsch

[Beleg 26] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Im Prinzip rennt der Stürmer, der bislang zwei Mal getroffen hat, bei seinen Kollegen offene Türen ein. Dass sie nun unbedingt toll gespielt hätten, behauptet niemand. " Jeder muss vor seiner eigenen Tür kehren ", sagt etwa Libero Olaf Janßen [...] R99/OKT.84094 Frankfurter Rundschau, 18.10.1999, S. 27, Ressort: SPORT; Mal wieder will Jan-Aage Fjörtoft den Verein wach rütteln

[Beleg 27] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Jeder sollte vor seiner eigenen Haus tür kehren . Das ist Hermann Maiers Meinung zur aktuellen Affäre rund um US-Präsident Bill Clinton. I98/SEP.36576 Tiroler Tageszeitung, 14.09.1998, Ressort: Sport; Maier anders: Heiraten? Nein

[Beleg 28] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
Doch gleichzeitig zeigten die Minister auf der Sondersitzung in Brüssel wenig Entschlossenheit, dieses Ziel auch zu erreichen. Sie weigerten sich hartnäckig, vor der eigenen Tür zu kehren , und schoben sich gegenseitig die Verantwortung zu. T97/MAR.10026 die tageszeitung, 04.03.1997, S. 6, Ressort: Wirtschaft und Umwelt; Wursteln am Klimaziel

[Beleg 29] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
In Sachen Energieerzeugung setzten die Koalitionäre auf die „Nutzung modernster konventioneller Kraftwerkstechnologien” [...]. Gleichzeitig will der Senat vor der eigenen Tür kehren : Die Energieverschwendung in den öffentlichen Gebäuden soll durch Modernisierung reduziert werden. T07/JUN.00643 die tageszeitung, 05.06.2007, S. 20; Der rot-grüne Konsens steht

[Beleg 30] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
Vor der eigenen Tür kehren Die Geschäftsleute in der Poststraße scheinen an aktiver Mitarbeit nur mäßig interessiert Jammern oder Fordern ist eben leichter, als aktiv an Lösungen zu arbeiten. RHZ99/NOV.03966 Rhein-Zeitung, 06.11.1999; Vor der eigenen Tür kehren

[Beleg 31] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
Vor der eigenen Tür kehren Zum erstenmal in der 49jährigen Geschichte der UNO wurde [...] eine Sonderberichterstatterin über Gewalt an Frauen ernannt. Wenn diese [...] ihr Amt antritt, muß sie gar nicht erst in ferne Länder reisen, sondern kann mit ihrer Arbeit gleich im Genfer UNO-Palast und in der New Yorker Zentrale der Organisation anfangen und dort den Beschwerden zahlreicher Frauen über sexuelle Belästigung und Übergriffe durch (fast immer) männliche Vorgesetzte nachgehen, die bislang so erfolgreich unter den Tisch gekehrt wurden. T94/MAI.21975 die tageszeitung, 19.05.1994, S. 10, Ressort: Meinung und Diskussion; Vor der eigenen Tür kehren

[Beleg 32] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
„Das Kehren vor der eigenen Tür wird zunehmend zu einer Frage der Glaubwürdigkeit”, heißt es im „Wittenberger Memorandum 2006”, in dem sich die evangelischen Landeskirchen mit der Kluft zwischen politischer Verkündigung und alltäglichem Handeln beschäftigen: „Es besteht hoher Handlungsbedarf”. T06/NOV.05146 die tageszeitung, 28.11.2006, S. 9; Klimasünder unter dem Kreuz Christi

[Beleg 33] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
Vielleicht ist es ganz erholsam, mal wieder in altbewährten Klischees der arabischen Welt zu versinken, statt sich in politisch korrekten Diskussionen über deren gesellschaftspolitisches Gebaren zu verheddern – Letzteres ein wunderbarer Kniff übrigens, um das Kehren vor der eigenen Tür dauerhaft zu vermeiden. T04/SEP.55979 die tageszeitung, 30.09.2004, S. I, Ressort: Hamburger Kulturkalender; Zwischen Märchen lungern

[Beleg 34] (Freier Beleg):
es müßte doch gelingen - wenn sich jeder an seinem Platze seiner Verantwortung besinnt -, daß die Polizei wirklich wieder als Volkspolizei verstanden wird und die Organe der Staatssicherheit in ihrer gewiß nicht einfachen Arbeit respektiert werden vom Volk. : das heißt: jeder kehre mit dem eigenen Besen vor der eigenen Tür . genau darauf kommt es jetzt an. Resolutionen sind eine schöne Sache. (WKD/BZA.00231 Berliner Zeitung, 04./05.11.1989, Ressort: Kulturpolitik; Weder das Verbot noch die Genehmigung als Geschenk [S. 10])

Weitere Belegsuche im Korpus#

Im Deutschen Referenzkorpus können über COSMAS II weitere Belege mit folgender Suchanfrage gefunden werden:
&Tür /s0 &kehren /s0 &eigen


Liste aller Sprichwörter