unbekannter Gast

Jedes Ding hat zwei Seiten - Sprichwörter - Alltagskultur

Jedes Ding hat zwei Seiten.#


Übungen#

Zu diesem Sprichwort gibt es Übungen im Bedeutungsbereich Zwei Seiten .

Äquivalente in anderen Sprachen#

Komponenten#

  • jedes Lemma: jedes
  • hat Lemma: haben
  • zwei Lemma: zwei
  • Seiten Lemma: Seite

Bedeutung(en)#

Sagt man dafür, dass eine Sache nie nur unter einem einzigen Aspekt zu betrachten ist und es zumeist mindestens eine Kehrseite gibt. [Beleg 1] [Beleg 2]

Gebrauchsbesonderheit(en)#

In den Korpusbelegen wird mit dem Spichwort häufig ausgedrückt, dass

– etwas Positives immer auch negative Seiten mit sich bringt und umgekehrt. In Bezug auf diesen Aspekt des Gebrauchs ist das Sprichwort synonym zu »Keine Rose ohne Dornen« , »Wo Licht ist, ist auch Schatten« , »Kein Nachteil ohne Vorteil« und »Wo gehobelt wird, fallen Späne« . [Beleg 3]

– die jeweilige Betrachtungsweise je nach Interessenlage sehr unterschiedlich, oft sogar entgegengesetzt sein kann. [Beleg 4]



In bestimmten Korpusbelegen wird mit dem Sprichwort besonders das Prinzip der Ausgewogenheit von Betrachtungsweisen betont. [Beleg 5]

Varianten#

Formvarianten#

Keine Angabe

Ersetzung von Komponenten#

Alles hat zwei Seiten [Beleg 6]

Jede Medaille hat zwei Seiten Diese Variante kommt im Korpus häufiger vor als das Sprichwort selbst.
Alle drei Varianten »Jedes Ding hat zwei Seiten«, »Alles hat zwei Seiten« und »Jede Medaille hat zwei Seiten« sind aufgrund ihres vergleichbaren Vorkommens als synonyme Sprichwörter anzusehen.
[Beleg 7]

Variantenkomponenten#

  • Medaille Lemma: Medaille

Typische Verwendung im Text#

Keine Angabe
Themenbereiche (GER)

Belege#

[Beleg 1] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Jedes Ding hat zwei Seiten - dies gilt auch für Gesetze. So bringt die am 24. August in Kraft getretene 17. Novelle zum Kraftfahrgesetz viel Freude für die kleine Gemeinde der nun auf keine Zulassung mehr angewiesenen Elektrofahrradbesitzer. Die dem Vernehmen nach weitaus größere Schar der Verkehrsrowdies wird sich über die neuen Bestimmungen weniger freuen. N94/AUG.31169 Salzburger Nachrichten, 27.08.1994; Novellen zum KFG und zur StVO bringen Hunderte geänderte:

[Beleg 2] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Der Pfingstmarkt in Lichtensteig hat nicht gehalten, was er versprach. Daran trägt das schöne und sehnsüchtig erwartete Sommerwetter die Schuld. Wieder ein deutlicher Beweis, wie eben jedes Ding zwei Seiten hat . Unsere allgemein beliebten Märkte sind zum Grossteil auf den Besuch der Landbevölkerung angewiesen. Fehlt diese, so reduzieren sich Verkehr, Kauf und Verkauf, und zwar nicht nur auf dem Vieh-, sondern auch auf dem Warenmarkt. [...]So wirkte sich also die Gunst der Witterung zur Ungunst des Marktes aus. A99/JUN.42648 St. Galler Tagblatt, 16.06.1999, Ressort: TT-SER (Abk.); Wie es damals War:

[Beleg 3] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Demnach war das heurige Gartenjahr für die Pflanzenfreunde ein Schlag ins Wasser. " Jedes Ding hat zwei Seiten ", weiß Schmid: "Für den Wald, die Sumpfbereiche und das Grundwasser war der verregnete Sommer gut." Und jetzt kommt das große Aber: "Gesamt gesehen überwiegt das Negative." X96/SEP.20086 Oberösterreichische Nachrichten, 17.09.1996, Ressort: Leben; Gärtners Herbstdepression: Das

[Beleg 4] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Eins vorweg: Dass der ICE-Bahnhof zum Erfolg wurde, wird auch von mir begrüßt, da ich immer dafür eintrete, Geld nicht allzu sinnlos aus dem Fenster zu werfen. Aber da jedes Ding zwei Seiten hat , so auch dieses: Ganz zweifelsfrei zahlt den Preis für diesen Erfolg für die Region ganz alleine die Stadt Montabaur. RHZ07/JUN.17443 Rhein-Zeitung, 19.06.2007; "Montabaur zahlt den Preis"

[Beleg 5] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Wie immer, hat jedes Ding zwei Seiten , und manchmal auch mehr. Wer vorschnell den schwarzen Peter in eine bestimmte Richtung schieben will, sollte versuchen, beide Positionen zu verstehen M01/APR.28897 Mannheimer Morgen, 20.04.2001; Kommentar Guter Wille

[Beleg 6] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Alles hat zwei Seiten : Schnee verzauberte die Landschaft und verärgerte die Autofahrer Was Menschen mit Sinn für Naturschönheiten in Entzücken versetzt, sorgt bei den Verkehrsteilnehmern eher für Zähneknirschen und manche unfeine Meinungsäußerung: Der Schnee suchte auch das Kirner Land heim. RHZ05/JAN.24956 Rhein-Zeitung, 25.01.2005; Alles hat zwei Seiten: Schnee...

[Beleg 7] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Supermarkt, Diskothek, Erlebnisgastronomie bis in den frühen Morgen und Fitnesscenter sollen den toten Platz Decker in ein attraktives City-Center für Menschen jeden Alters verwandeln. Freilich hat jede Medaille zwei Seiten : Da sind auf der einen Seite die Anlieger, denen es vor zu erwartendem nächtlichem Lärm graust. Auf der anderen Seite: Wer wünscht sich schon nach 18 Uhr eine öde, menschenleere Innenstadt, die allenfalls auf marodierende Horden oder dreiste Einbrecher einladend wirkt? RHZ00/NOV.16034 Rhein-Zeitung, 23.11.2000; KOMMENTAR

Weitere Belegsuche im Korpus#

Im Deutschen Referenzkorpus können über COSMAS II weitere Belege mit folgender Suchanfrage gefunden werden:
(jedes oder Jedes) /s0 &Ding /s0 zwei /s0 &Seite


Liste aller Sprichwörter