unbekannter Gast

Sprichwort-Plattform#

Gleich und gleich gesellt sich gern oder Eine Krähe setzt sich immer neben eine andere#

Einem geschenkten Gaul schaut man im Deutschen nicht ins Maul, in anderen Sprachen jedoch nicht auf die Zähne. Im deutschsprachigen Raum macht eine Schwalbe noch keinen Sommer und jeder sollte vor der eigenen Türe kehren. Anderswo macht die Schwalbe jedoch noch keinen Frühling und anstatt Tür sind es die eigenen Schwellen oder Pforten. Die Morgenstunde hat in einigen Sprachen etwas Goldenes: Im Slowakischen und im Slowenischen gibt es das Sprichwort Morgenstunde, Goldenstunde und die Ungarn glauben daran, dass jemand, der früh aufsteht, Gold findet.

Neben vielen sprachlichen Verwandtschaften gibt es auch große Unterschiede von Sprache zu Sprache: Im Deutschen macht Kleinvieh auch Mist. Im Slowakischen beruhigt man sich dagegen damit, dass es, wenn es schon nicht regnet, dann wenigstens tropft.

Sprichwörter sind wichtige Träger kultureller Symbole. Man sollte sie daher kennen lernen und von ihnen für das Leben lernen. Und nicht nur in der eigenen Sprache.

Den Gemeinsamkeiten und Unterschieden im heutigen Sprichwortgebrauch in verschiedenen Sprachen und Kulturen geht dieses internationale Projekt auf den Grund.

Lesen Sie dazu mehr und tragen Sie dazu bei! Willkommen auf der SprichWort-Plattform!

Ihr SprichWort-Team

Sprichwort der Woche: Trautes Heim, Glück allein.#

Soundbite zum Sprichwort: Das Glück ist mit den Dummen. Glück.mp3 #

Neu für Lehrer: Umfrage zur SprichWort-Datenbank. Sprichwort-Plattform/Evaluation_Datenbank_Lehrer.doc Machen Sie bitte mit! #

Ihr SprichWort-Team

SprichWort Community#

Neu für Lerner: Umfrage zur SprichWort-Datenbank. Sprichwort-Plattform/Evaluation_Datenbank_Lerner.doc Machen Sie bitte mit!#

Ihr SprichWort-Team