unbekannter Gast

1. Mai 2013 in Wien#

Die Wiener Sozialdemokratie hält als eine der wenigen Parteien Europas am Maiumzug fest, wobei dieser einerseits Volksfestcharakter hat, andererseits auch klassenkämpferische Töne anklingen lässt. Viele Forderungen richten sich an die am Podium durch einige Minister vertretene Bundesregierung. Das schöne Wetter gibt dem Ereignis ein besonderes Gepräge.

Traditionellerweise schließen sich die Kommunisten mit mehreren Hundert Teilnehmern zu einer keinen Kundgebung vor dem Parlament an. Dort befinden sich auch Schriftenstände linkssozialistischer Gruppen.

...
...
...
...
...
...
...
...
...

...
...
...
...

...
...
...

...
...
...

Alle Fotos: P. Diem