Neumaißgrabens#

Man bewegt sich im oberen Teil des Neumaißgrabens und ist schon hoch über der Karteisalm angelangt.


Bild 'RedakII_0033Gurenstein'