unbekannter Gast

Das Ernst Karl Winter-Forum#

Ernst Karl Winter
Ernst Karl Winter am Kahlenberg

Ernst Karl Winter (1895-1959) war ein österreichischer Sozialhistoriker, Soziologe und Politiker. Er versuchte, eine Annäherung des christlichsozialen Lagers mit den Sozialdemokraten sowie Kommunisten zur gemeinsamen Abwehr nationalsozialistischer Aggressionspolitik zu erreichen. Versöhnung von "Rechten" und "Linken" war für Winter nicht ein Mittel zum Zweck, sondern seine politische Überzeugung („rechts stehen und links denken“).

Ernst Karl Winter zählt zu den herausragenden Persönlichkeiten der ersten 20 Jahre der Republik. Er ist einer der ersten Vorkämpfer einer von Deutschland unabhängigen, selbstbewussten "Österreichischen Nation".

Bild 'Cover_Winter'
Buchbesprechungen:
* Besprechung in der "Furche"


Erstmals erschienen ist die im amerikanischen Exil geschriebene "Geschichte des österreichischen Volkes" - eine unkonventionelle Darstellung der Entwicklung Österreichs aus seinen slawischen, keltisch-römischen und germanischen Wurzeln. Preis €25.-