!!!Kupelwieser, Paul

~* 1. 2. 1843, Wien

† 20. 3. 1919, Wien

\\
__Montanist, Unternehmer__

\\  
[{Image src='Kupelwieser,_Paul1.jpg' height='300' caption='Paul Kupelwieser. Foto, 1908.\\© Bildarchiv der ÖNB, Wien, für AEIOU' class='image_left' width='200'}]

Sohn von [Leopold Kupelwieser|AEIOU/Kupelwieser,_Leopold], Bruder von [Karl Kupelwieser|AEIOU/Kupelwieser,_Karl]. 

Leitete erfolgreich die Eisen- und Stahlwerke in Ternitz (Niederösterreich), Teplitz und 1876-93 in Witkowitz (beide in Böhmen). 
Kaufte 1893 die Insel Brioni (Kroatien) und gestaltete sie zu einem Erholungsgebiet aus, in dem später auch Marschall Tito residierte.

!Literatur
Neue Deutsche Biographie.

----

!Essay

[{InsertPage page='Wissenssammlungen/Essays/Kultur/Paradies_und_Sperrgebiet'}]



%%language
[Short version in English|AEIOU/Kupelwieser,_Paul/Kupelwieser,_Paul_english|class='wikipage british']
%%

[{Metadata Suchbegriff='Montanist Unternehmer' Kontrolle='Nein' }]