unbekannter Gast
vom 29.10.2017, aktuelle Version,

Österreichische Eishockey-Liga 1970/71

Österreichische Eishockey-Liga
◄ vorherige Saison 1970/71 nächste ►
Meister: EC KAC
Absteiger: Grazer AK
• ÖEHL  |  Oberliga ↓

Meister der Österreichischen Eishockey-Liga 1970/71 wurde zum 14. Mal in der Vereinsgeschichte und zum achten Mal in Serie der EC KAC.

Modus

Die acht Vereine der Bundesliga spielten jeweils viermal – je zwei Heim- und Auswärtsspiele – gegeneinander.

Tabelle

Pl. Sp S U N Tore Punkte
1. EC KAC 28 25 2 1 190:075 52
2. ATSE Graz 28 18 2 8 123:070 38
3. VEU Feldkirch 28 17 2 9 150:086 36
4. Innsbrucker EV 28 14 2 12 125:115 30
5. EC Kitzbühel 28 12 1 15 129:137 25
6. Wiener Eislauf-Verein 28 10 3 15 119:123 23
7. EK Zell am See 28 6 1 21 089:208 13
8. Grazer AK 28 3 1 24 092:203 7

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Erläuterungen: Meister, Absteiger in die Oberliga