unbekannter Gast
vom 01.02.2018, aktuelle Version,

Österreichische Unihockeynationalmannschaft

Die österreichische Unihockeynationalmannschaft repräsentiert Österreich bei Länderspielen und internationalen Turnieren in der Sportart Unihockey. Die beste Platzierung an einer Weltmeisterschaft ist bisher der zehnte Platz.[1]

Platzierungen

Weltmeisterschaften

WM Austragungsort(e) Platz
1996 Schweden Skellefteå, Uppsala, Stockholm
1998 Tschechien Brünn, Prag 11. Platz
2000 Norwegen Drammen, Oslo, Sarpsborg 10. Platz
2002 Finnland Helsinki 10. Platz
2004 Schweiz Zürich, Kloten 10. Platz
2006 Schweden Helsingborg, Malmö, Botkyrka, Solna, Stockholm 15. Platz
2008 Tschechien Ostrava, Prag 14. Platz
2010 Finnland Helsinki, Vantaa nicht qualifiziert
2012 Schweiz Zürich, Bern nicht qualifiziert
2014 Schweden Göteborg nicht qualifiziert
2016 Lettland Riga nicht qualifiziert
2018 Tschechien  Prag

Trainer

  • seit 2009: Renato Wyss

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. IFF: Austrian Floorball Association. Abgerufen am 20. Februar 2017 (amerikanisches Englisch).