unbekannter Gast
vom 17.01.2018, aktuelle Version,

Campus Vienna Biocenter

Campus Vienna Biocenter 5
Campus Vienna Biocenter 5
Campus Vienna Biocenter 3

Das VBC Vienna Biocenter (vormals Campus Vienna Biocenter) ist der Dachbegriff eines räumlichen Zusammenschlusses verschiedener akademischer und industrieller Forschungseinrichtungen und Unternehmen aus dem Bereich der Biowissenschaften im 3. Wiener Gemeindebezirk Landstraße.

Gegründet im Jahr 1988 mit der Ansiedlung des Forschungsinstituts für Molekulare Pathologie (IMP) sind heute weitere 18 Biotech-Unternehmen, 4 akademische Forschungseinrichtungen, 3 Organisationen aus dem Bereich Forschungskommunikation sowie eine Fachhochschule vor Ort, u. a. Der Campus im Stadtteil Sankt Marx ist mit rund 1.300 Wissenschaftern und 1.300 Studierenden Österreichs bedeutendster Standort für Biowissenschaften.

Die einzelnen Einrichtungen sind[1]:

Weiters ist dieses Forschungscenter Namensgeber für die nahe gelegene S-Bahn-Station Vienna Bio Center St. Marx.

Einzelnachweise

  1. VBC Webseite. Abgerufen im 23. November 2017.
  Commons: Vienna Bio Center  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien