unbekannter Gast
vom 12.10.2016, aktuelle Version,

Clara Buntin

Clara Buntin lauscht der „zweiten Clara“ (2012, Freiburger Kulturbörse)

Clara Buntin (* im 20. Jahrhundert in München) ist Musikerin und Schauspielerin.

Leben

Aufgewachsen ist sie in München als Tochter einer argentinisch-italienischen Mutter und eines ostpreussisch-litauischen Vaters. Heute (2012) lebt sie in Zürich.[1] Seit 1985 (A-Cappella-Gruppe „The Sophisticrats“) ist sie im Bereich Musik und Kabarett aktiv. Ab 1989 experimentierte sie mit Super 8 Trickfilmen.[2] Seit 2006 tritt sie mit Solo-Programmen (z.B. „Stimmfilmcabaret“) auf. Ihr Programm „Ich und Clara“ ist eine Mischung aus Klassik und Rap, und besteht aus Musik und eigenen Super-8-Filmen (aus der Wendezeit ca. 1990).

TV-Auftritte

  • RAI – Torino
  • SF – Karussell
  • TV Cannes – Festival d'Humour
  • TV Normandie
  • TV Weiß-Blau – München

Auszeichnungen

  • Prix de L`Humour (1989)
  • Coup de Coeur (1988)

Einzelnachweise

  1. http://www.mettmenstetten.ch/dl.php/de/0dbqb-vf9lr6/Nov2010_internet.pdf
  2. http://www.anrrp.org/tour.htm