unbekannter Gast
vom 03.11.2016, aktuelle Version,

Denzel-Verlag

Der in Innsbruck ansässige Denzel-Verlag hat sich auf die Herausgabe von Tourenführern im Alpenraum spezialisiert. Der Verlag wurde von Eduard Denzel († September 1999) im Jahre 1952 gegründet. 1984 übernahm Harald Denzel die Geschäfte des Verlags.

Im Jahr 1956 erschien die Erstausgabe des Autoführers der Hochalpenstrassen; mittlerweile heißt das bekannteste Werk Großer Alpen-Straßen-Führer (inzwischen in der 26. Auflage vom Juni 2016), in dem die Strecken gemäß ihrer fahrtechnischen Schwierigkeit nach der Denzel-Alpenstraßen-Skala bewertet werden. Weitere Werke behandeln die Themen Motorradtouren in den Ostalpen und Westalpen sowie in Deutschland, historische Bilder, Wanderwege und Klettersteige.