unbekannter Gast
vom 28.01.2017, aktuelle Version,

Forgotten Anami

Forgotten Anami

Forgotten-Anami-Frontmann Mario Soradi, live 2007
Allgemeine Informationen
Herkunft Wien, Österreich
Genre(s) Alternative Metal
Gründung 2003
Auflösung 2008
Website forgottenanami.bandcamp.com
Gründungsmitglieder
Mario Soradi
Michael Astleithner
Letzte Besetzung
Gesang, Gitarre
Mario Soradi
Schlagzeug
Michael Astleithner
Sebastian Heilig

Forgotten Anami war eine österreichische Alternative Metal-Band aus Wien.

Geschichte

Die Band wurde von Mario Soradi (Gitarre) und Michael Astleithner (Schlagzeug) 2003 gegründet. Nach mehrmaligem Bassistenwechsel stieß Sebastian Heilig als letztes Mitglied zur Gruppe. Sie veröffentlichte bis 2005 drei Demos und verzeichnete einige erfolgreiche Auftritte, zudem war sie am Metalcamp in Tolmin, Slowenien, vertreten. Nach der Fertigstellung des Debütalbums Ridden With Guilt sowie dem Videodreh zur ersten geplanten Singleauskopplung zum Lied The Tribute löste sich Forgotten Anami wegen persönlicher Differenzen auf.

Ridden With Guilt wurde zwei Jahre später durch das Independent-Label PaintTheDevil Records weltweit veröffentlicht.

Diskografie

  • 2004: Revenge of Faith (Demo)
  • 2004: Soul | Evil (Demo)
  • 2005: Mirror of Confession (Demo)
  • 2007: Ridden With Guilt (Album, 2010 Release via PaintTheDevil Records)