Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 11.09.2016, aktuelle Version,

Jazzodrom

Jazzodrom bei "Jazz im Park" im Park der Landesmusikschule Vöcklabruck am 2016-09-10. Besetzung v.l.n.r: Christian Lettner (dr), Andreas See (sax), Christian Wendt (b), Gerd Rahstorfer (tpt), Helmar Hill (p)

Jazzodrom ist ein österreichisches Jazzquintett und wurde 2004 von dem Saxofonisten Andreas See gegründet. Mitglieder der Band sind Andreas See, Gerd Rahstorfer, Helmar Hill, Christian Wendt und Alex Pohn. Seit dem dritten Album ist auch Martin Wöss fixes Mitglied der Band.

Bisher wurden drei Alben veröffentlicht: „Tribute to Cannonball“ (2004), „Places & Spaces“ (2010, ATS Records) und "Another World" (2015, Verve/Universal Music Group).

Konzerttourneen führten die Band nach Deutschland, Spanien, Andorra, Portugal, Slowenien und Slowakei.