Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 01.05.2016, aktuelle Version,

Johann Heinrich Dambeck

Johann Heinrich Mathias Dambeck (* 5. Februar 1774 in Brünn; † 10. August 1820 in Prag) war ein österreichischer Schriftsteller und Professor für Ästhetik.

Johann Heinrich Dambeck war der Sohn eines mit Albrecht von Haller und Klopstock befreundeten Sängers und Geigers. Er studierte an der Universität Prag u. a. bei Karl Heinrich Seibt, August Gottlieb Meißner und Ignaz Cornova. Ab 1812 war er Professor der Ästhetik an der Universität Prag.

Literatur