Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 23.09.2018, aktuelle Version,

Josef Jelínek (Maler)

Mädchen (1897)
Strandspaziergang (1901)

Josef Jelínek (geboren 3. Dezember 1871 in Čimelice, Österreich-Ungarn; gestorben 20. August 1945 in Turnov) war ein tschechischer Maler und Grafiker.

Leben

Josef Jelínek studierte ab 1887 bei Maxmilián Pirner an der Prager Kunstakademie. 1894/95 hielt er sich bei Jean-François Portaels und Joseph Stallaert an der Académie royale des Beaux-Arts de Bruxelles auf und bei Léon Bonnat an der École des Beaux-Arts in Paris. In Prag schloss er sich der Künstlervereinigung Manes an. Sein Gemälde der Burg Trosky wurde 1901 in London ausgestellt. Jelínek erhielt den Professorentitel.

Jelínek entwickelte sich vom Figurenmaler zum Landschaftsmaler und war Anhänger der Freilichtmalerei (Pleinairismus).

Literatur

  Commons: Josef Jelínek (painter)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien