unbekannter Gast
vom 19.03.2018, aktuelle Version,

Liste der Gemeinden in der Stadtregion Ried im Innkreis

Die Stadtregion Ried im Innkreis ist eine österreichische Agglomeration in Oberösterreich. Die Region besteht aus der Kernzone (Code: SR301) sowie der Außenzone (Code: SR302).

Geschichte der Klassifikation

Die Abgrenzung der Stadtregionen (Urbanen Zentren) wurde von der Statistik Austria für 1971 bis 2001 alle 10 Jahre vorgenommen. Für den Stichtag 31. Oktober 2013 wurde erstmals nach der von der Statistik Austria für statistische Zwecke entwickelten Urban-Rural-Typologie abgegrenzt, welche die Abgrenzung der Stadtregionen integriert. Die gesamte Information dazu ist hier zu finden.

Liste der Gemeinden laut Abgrenzung von 2001

Die Einwohnerzahlen in den Listen sind vom 1.   Jänner 2017.

Kernzone Ried im Innkreis

Gemeinde Lage Ew km² Ew / km² Gerichts­bezirk Region Typ

Foto
Ried im Innkreis
11.775 6,77 1739 Ried im Innkreis Stadt-
gemeinde

Hohenzell
2.186 22,52 97 Ried im Innkreis Gemeinde

Neuhofen im Innkreis
2.376 15,6 152 Ried im Innkreis Gemeinde

Tumeltsham
1.547 9,11 170 Ried im Innkreis Gemeinde

Außenzone Ried im Innkreis

Gemeinde Lage Ew km² Ew / km² Gerichts­bezirk Region Typ

Foto
Andrichsfurt
758 12,35 61 Ried im Innkreis Gemeinde

Aurolzmünster
2.967 15,97 186 Ried im Innkreis Markt-
gemeinde

Eitzing
801 8,56 94 Ried im Innkreis Gemeinde

Geiersberg
529 5,45 97 Ried im Innkreis Gemeinde

Kirchheim im Innkreis
719 10,24 70 Ried im Innkreis Gemeinde

Mehrnbach
2.365 22,21 106 Ried im Innkreis Gemeinde

Pattigham
895 11,3 79 Ried im Innkreis Gemeinde

Peterskirchen
684 10,24 67 Ried im Innkreis Gemeinde

Schildorn
1.224 13,26 92 Ried im Innkreis Gemeinde

St. Marienkirchen am Hausruck
877 10,93 80 Ried im Innkreis Gemeinde

Wippenham
587 8,08 73 Ried im Innkreis Gemeinde

Siehe auch