unbekannter Gast
vom 27.12.2017, aktuelle Version,

Liste von auf dem Hietzinger Friedhof bestatteten Persönlichkeiten

Die Liste von auf dem Hietzinger Friedhof bestatteten Persönlichkeiten enthält Angaben zu bekannten Persönlichkeiten, deren Grabstellen sich auf dem Hietzinger Friedhof befinden oder befanden.

Gräber

Name Geb. Gest. Angaben zur Person Standort Status Foto
Moritz von Auffenberg 1852 1928 General der Infanterie, Kriegsminister Gr. 49, Nr. 235 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Anton von Banhans 1825 1902 Handelsminister Gr. 17, R. 7, Nr. 303/304 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Otto Benesch 1896 1964 Direktor der Albertina Gr. 4, Nr. 7 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Alban Berg 1885 1935 Komponist Gr. 49, Nr. 24F Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Josef von Bezecny 1829 1904 Generalintendant des Hoftheaters Gr. 4, Nr. 80 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Karl Biedermann 1890 1945 Major, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus Gr. 66, R. 19, Nr. 5/6/7 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Richard von Bienerth-Schmerling 1863 1918 Ministerpräsident Gr. 5, Nr. 52 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Barbara Bogner 1797 1878 Malerin, Sängerin, Schwester von Katharina Fröhlich Gr. 7, Nr. 53 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Carlo Böhm 1917 1997 Schauspieler Gr. 74, R. 6, Nr. 9 Ehrenhalber gewidmetes Grab
Franz Conrad von Hötzendorf 1852 1925 Feldmarschall Gr. 37, R. 1, Nr. 1 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Heinz Conrads 1913 1986 Schauspieler, Conferencier Gr. 16, Nr. 35E Ehrenhalber gewidmetes Grab
Ignaz Czapka von Winstetten 1791 1881 Bürgermeister von Wien Gr. 13, Nr. 77 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Ernst Décsey 1870 1941 Musikschriftsteller Gr. 58, Nr. 328 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Anton Dermota 1910 1989 Kammersänger Gr. 58, Nr. 371 Ehrenhalber gewidmetes Grab
Gustav Dolezal 1854 1917 Schauspieler Gr. 40, Nr. 8B Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Gottfried von Einem 1918 1996 Komponist Gr. 60, R. 7, Nr. 18 Ehrenhalber gewidmetes Grab

BW

Heinrich Eisenbach 1870 1923 Kabarettist, Schauspieler Gr. 12, Nr. 150 Ehrenhalber gewidmetes Grab
Ludwig Eisenberg 1858 1910 Lexikograph, Schriftsteller Gr. 22, Nr. 23 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Fanny Elßler 1810 1884 Solotänzerin Gr. 6, Nr. 12A Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Eduard Fischer 1862 1935 Generalmajor, Verteidiger der Bukowina Gr. 49, Nr. 234 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
August Forstner 1876 1941 Nationalratsabgeordneter Gr. 17, R. 3 Nr. 142 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Johanna Franul von Weißenthurn 1773 1847 Schauspielerin, Schriftstellerin Gr. 5, Nr. 31 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Gerhard Fritsch 1924 1969 Schriftsteller, Lyriker Gr. 57, Nr. 110 Ehrenhalber gewidmetes Grab
Anna Fröhlich 1793 1880 Sängerin, Schwester von Katharina Fröhlich Gr. 7, Nr. 53 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Katharina Fröhlich 1800 1879 Sängerin, Freundin von Franz Grillparzer Gr. 7, Nr. 53 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Joseph Giampietro 1866 1913 Schauspieler, Komiker Gr. 43, Nr. 40 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Karl Gölsdorf 1861 1916 Lokomotiv-Konstrukteur Gr. 31, Nr. 23 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Bruno Granichstaedten 1879 1944 Komponist, Pianist Gr. 46, Nr. 31 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Franz Grillparzer 1791 1872 Dichter, Schriftsteller Gr. 13, Nr. 107 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Augustine Groner 1850 1929 Städtische Lehrerin, Schriftstellerin Gr. 4, Nr. 88 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Richard Groner 1853 1931 Wiener Lokalhistoriker, Journalist Gr. 4, Nr. 88 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Raimund Grübl 1847 1898 Bürgermeister von Wien (1894–1895) Gr. 11, Nr. 118 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Mizzi Zwerenz (eig. Maria Gutmann) 1876 1947 Schauspielerin Gr. 29, Nr. 9 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Anton Hanak 1875 1934 Bildhauer Gr. 5, Nr. 120 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Gerhard Hanappi 1929 1980 Fußballspieler, Architekt Gr. 63, R. 3, Nr. 7 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Franz Hanselmayer 1815 1906 Letzter Bürgermeister der Gemeinde Hietzing Gr. 4, Nr. 36 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Karl Hartl 1899 1978 Filmregisseur Gr. 65, Nr. 2/3/4 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Carry Hauser 1895 1985 Akademischer Maler, Bühnenbildner, Dichter Gr. 67, R. 11, Nr. 12 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Moriz Heider 1816 1866 Begründer der wissenschaftlichen Zahnmedizin Gr. 6, Nr. 29 Ehrenhalber gewidmetes Grab

BW

Josef Hellmesberger 1855 1907 Komponist, Violinist, Dirigent Gr. 6, Nr. 29 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Peter Hey 1914 1994 Kabarettist, Schauspieler Gr. 22, Nr. 27 Ehrenhalber gewidmetes Grab
Egon Hilbert 1899 1968 Staatsoperndirektor Gr. 46, Nr. 25C Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Otto Hofner 1879 1946 Akademischer Bildhauer, Medailleur Gr. 35, Nr. 8B Ehrenhalber gewidmetes Grab
Felix Hubalek 1908 1958 Journalist, Schriftsteller Gr. 58, Nr. 253 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Alfred Huth 1918 1945 Hauptmann, Widerstandskämpfer Gr. 66, R. 19, Nr. 6 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Wenzel Hybler 1847 1920 Stadtgartendirektor Gr. 34, Nr. 8H Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Johann Jaray 1906 1990 Regisseur, Kammerschauspieler Gr. 13, Nr. 46 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Josef Josephi 1852 1920 Sänger, Schauspieler Gr. 40, Nr. 24H Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Karl Kalwoda 1896 1951 Schauspieler Gr. 66, R. 3, Nr. 1 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Wilhelm Karczag 1857 1923 Schriftsteller, Theaterdirektor Gr. 38, R. 1, Nr. 1 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Karl Karger 1848 1913 Maler, Illustrator Gr. 18, R. 4, Nr. 90 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Louise Kartousch 1886 1964 Schauspielerin, Charaktertänzerin, Operettensängerin Gr. 17, R. 5, Nr. 320 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Wilhelm Freiherr von Kerpen 1741 1823 Feldzeugmeister Gr. 4, Nr. 8 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Gustav Klimt 1862 1918 Akademischer Maler Gr. 4, Nr. 194/195 Ehrengrab
Marie Emilie Auguste Koberwein 1819 1895 Schauspielerin Gr. 15, Nr. 35E Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Ludwig Koch 1866 1934 Akademischer Maler, Bildhauer Gr. 39, Nr. 241 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Alexander Kolisko 1857 1918 Pathologe, Gerichtsmediziner Gr. 16, Nr. 59 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Walter Koschatzky 1921 2003 Kunsthistoriker, Direktor der Albertina Gr. 66, R. 11, Nr. 13 Ehrenhalber gewidmetes Grab
Samuel Kostrowicki 1863 Gr. 6, Nr. 13 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Robert Kraus 1966 Obersenatsrat Gr. 10, Nr. 26/27 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Franz Krieg von Hochfelden 1776 1856 Reichstagspräsident Gr. 4, Nr. 80 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Karl Kuk 1853 1935 General Gr. 49, Nr. 233 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Hans Kunke 1906 1940 Versicherungsbeamter, Opfer des Faschismus Gr. 28, Nr. 15 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Stefanie Kunke 1906 1943 Lehrerin, Opfer des Faschismus Gr. 28, Nr. 15 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Victor Léon 1858 1940 Schriftsteller, Librettist Gr. 12, Nr. 70/71/72 Ehrenhalber gewidmetes Grab
Alexander Lernet-Holenia 1897 1976 Schriftsteller Gr. 30, Nr. 23 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Urban Loritz 1807 1881 Benediktiner, Seelsorger Gr. 10, Nr. 145 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Emerich Robert (eig. Emmerich Magyar) 1847 1899 Schauspieler, Sänger, Regisseur Gr. 19, Nr. 3 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Johann Malfatti 1775 1859 Mediziner Gr. 3, Nr. 5 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Hubert Marischka 1882 1959 Schauspieler, Sänger, Regisseur, Drehbuchautor Gr. 66, R. 10 Nr. 1A Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Ludwig Wilhelm Mauthner von Mauthstein 1806 1858 Kinderarzt, Gründer des St. Anna Kinderspitals Gr. 6, Nr. 17 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Karl Mayerhofer 1828 1913 Opernsänger Gr. 41, Nr. 7 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Lotte Medelsky 1880 1960 Schauspielerin Gr. 34, Nr. 24i Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Fritz Moravec 1922 1997 Forschungsreisender, Reiseschriftsteller, Alpinist Gr. 18, R. 7, Nr. 225 Ehrenhalber gewidmetes Grab

BW

Karl Moering 1810 1870 Feldmarschallleutnant, Publizist Gr. 4, Nr.80 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Ludwig Moser 1869 1938 Komponist, Organist Gr. 17, R. 3, Nr. 103 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Josef Neumayer 1844 1923 Bürgermeister von Wien (1910–1912) Gr. 16, Nr. 45E Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Fritz Novotny 1903 1983 Kunsthistoriker, Direktor der Österreichischen Galerie im Belvedere Gr. 12, Nr. 58 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Josef Hilarius Nowalski de Lilia 1857 1928 Archäologe Gr. 29, Nr. 6 Ehrenhalber gewidmetes Grab

BW

Clemens von Pausinger-Frankenburg 1855 1936 Akademischer Maler Gr. 55, Nr. 147 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Georg Pevetz 1893 1971 Akademischer Maler, Graphiker Gr. 45, Nr. 67 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Alfred Porges 1902 1978 Bundesrat, Direktor der Wiener Messe AG Gr. 17, Nr. 23 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Georg Preyss 1810 1884 Arzt, Medizinalrat Gr. 10, Nr. 33 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Rudolf Raschke 1923 1945 Offizier Gr. 66, R. 19 Nr. 7 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Herbert Reisner 1912 1982 Neurologe, Psychiater Gr. 45, Nr. 62 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Theobald Freiherr von Rizy 1807 1882 Jurist, Landesgerichtspräsident, Cousin von Franz Grillparzer Gr. 13, Nr. 109 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Karl Hans Sailer 1900 1957 Journalist, Sozialistischer Funktionär Gr. 42, Nr. 6 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Hans Schließmann 1852 1920 Akademischer Maler, Zeichner, Karikaturist Gr. 49, Nr. 123 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Anton von Schmerling 1805 1893 Ministerpräsident, Jurist Gr. 5, Nr. 47 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Emanuel Schwarz 1968 Fußballfunktionär, Arzt Gr. 35, Nr. 8D Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Carl Stein 1797 1863 Instrumentenbauer, Komponist, Pianist Gr. 4, Nr. 1 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Theresia Strauss 1831 1915 Schwester von Johann Strauss Gr. 13, Nr. 73 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Anna Strauss 1829 1903 Schwester von Johann Strauss Gr. 13, Nr. 73 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Jetty Treffz (auch: Henriette Strauss) 1818 1878 Opernsängerin, Erste Frau von Johann Strauss jun. Gr. 13, Nr. 73 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Wilhelm Strehl 1851 1941 Operettensänger Gr. 41, Nr. 8D Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Hans Strotzka 1917 1994 Mediziner, Tiefenpsychologe, Psychotherapeut Gr. 56, Nr. 69 Ehrenhalber gewidmetes Grab
Hugo Taglang 1874 1944 Akademischer Bildhauer Gr. 65, R. 4, Nr. 11 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Karl Tautenhayn 1871 1949 Komponist Gr. 5, Nr. 251 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Franz VI. Szaniszló de Tordo 1869 Bischof von Oradea Mare Gr. 4, Nr. 80 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Otto Wagner 1841 1918 Architekt, Stadtplaner Gr. 13, Nr. 131 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Richard Waldemar 1869 1946 Schauspieler Gr. 12, Nr. 144 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Stella Wang-Tindl 1895 1974 Pianistin Gr. 68, R. 8, Nr. 1A Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Franz Weidinger ca. 1850 1916 Bezirksvorsteher von Neubau Gr. 17, Nr. 6 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Lucille Weingartner-Marcell 1887 1921 Kammersängerin Gr. 7, Nr. 1 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Rudolf Weinwurm 1835 1911 Musikdirektor, Komponist Gr. 25, Nr. 3 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Richard Weiskirchner 1861 1926 Bürgermeister von Wien (1913–1919); Präsident des Abgeordnetenhauses (1907–1909), Handelsminister (1909–1911) Gr. 5, Nr. 286 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Mathilde Wildauer 1820 1878 Schauspielerin, Sängerin Gr. 11, Nr. 9 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Alfred von Wurzbach 1846 1915 Beamter, Kunsthistoriker, Kunstkritiker, Autor Gr. 9, Nr. 68/69 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Leopold Zechner 1884 1968 Politiker, Stadtschulratspräsident Gr. 44, Nr. 43 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Franz von Zeiller 1751 1828 Rektor der Universität Wien, Jurist, Schöpfer des ABGB Gr. 3, Nr. 1/2/3 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Heinrich von Zeißberg 1839 1899 Geschichtslehrer des Kronprinzen Rudolf Gr. 4, Nr. 80 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab
Gustav Zelibor 1903 1978 Klavierbegleiter, Kapellmeister, Komponist Gr. 49, Nr. 31 Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab

BW

Legende

Die Tabelle enthält im Einzelnen folgende Informationen:

Name: Name der bestatteten Persönlichkeit.
Geb.: Geburtsjahr der bestatteten Persönlichkeit.
Gest.: Sterbejahr der bestatteten Persönlichkeit.
Angaben zur Person: Stichwortartige Kurzbeschreibung zum Beruf und/oder den herausragenden Leistungen der bestatteten Persönlichkeit.
Standort: Es ist die Lage der Grabstelle angegeben. Verwendete Abkürzungen sind Gr. für Gruppe, R. für Reihe und Nr. für Nummer.
Status: Es werden bei den Angaben zum Status drei verschiedene Arten unterschieden:
  1. Gewidmete Gräber: Ehrenhalber in Obhut genommenes Grab oder Ehrenhalber gewidmetes Grab.[1]
  2. Grab aufgelassen: für nicht mehr bestehende Grabstellen.
  3. Bei den übrigen Grabstellen ist als <!--unsichtbarer Kommentar--> eine Angabe zur Dauer des Grabnutzungsrechtes eingebunden.
Foto: Fotografie der Grabstelle (nicht der Persönlichkeit). Klicken des Fotos erzeugt eine vergrößerte Ansicht.

Die Tabelle ist alphabetisch nach dem Nachnamen der Persönlichkeit sortiert.

  Commons: Gräber am Hietzinger Friedhof  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Ehrenhalber gewidmete bzw. ehrenhalber in Obhut genommene Grabstellen am Hietzinger Friedhof. Friedhöfe Wien, Januar 2014, abgerufen am 5. Februar 2014 (PDF).