unbekannter Gast
vom 09.08.2017, aktuelle Version,

Marggräflich-Burgowisches Wochenblatt

Das Marggräflich-Burgowische Wochenblatt: von den merkwürdigsten Begebenheiten der Staaten, des Kriegs - der Friedensschlüssen - der Literatur - der Künsten und des Ackerbaus war eine Wochenzeitung, die in den Jahren 1771/72 in der Stadt Günzburg, der damaligen Residenzstadt der Markgrafschaft Burgau, erschien.

Literatur

  • Franz Reißenauer: Günzburg. Geschichte einer schwäbischen Stadt. Band 2: Von 1806 bis zur Gegenwart. Wißner Verlag, Augsburg 2009, ISBN 978-3-89639-721-8, S. 520.