unbekannter Gast
vom 14.06.2017, aktuelle Version,

Markus Mooslechner

Markus Mooslechner im Jahr 2011

Markus Mooslechner (* 11. September 1973 in Bruck an der Mur) ist ein österreichischer Journalist und Fernsehmoderator.

Nach einem Studium der Amerikanistik an der Universität Graz arbeitete Mooslechner in der Nachrichtenredaktion des ORF-Landesstudios Salzburg. 2002 wechselte er in die Nachrichtenredaktion der Zeit im Bild in Wien, wo er als Live-Reporter von Katastropheneinsätzen berichtete. Zwischen 2005 und 2007 arbeitete Mooslechner für das tägliche ORF-Magazin Willkommen Österreich. Von 2007 bis 2010 war Mooslechner Redakteur, Live-Reporter und stellvertretender Sendungsverantwortlicher des wöchentlichen Wissenschaftsmagazins Newton – Neues aus der Welt der Wissenschaft auf ORF eins. Von September 2010[1] bis September 2012 moderierte er auch die Sendung. Derzeit ist er als Produzent bei Terra Mater Factual Studios in Salzburg tätig.

2014 wurde er mit dem Fernsehpreis der Österreichischen Erwachsenenbildung für die Redaktionsleitung der Sendereihe TM Wissen (ServusTV) ausgezeichnet.[2]

Einzelnachweise

  1. „Newton“ mit neuem Gesicht - ab 4. September moderiert Markus Mooslechner. ORF Enterprise, abgerufen am 6. Juni 2016
  2. Mag. Barbara Katschnig: 47. Fernsehpreis der Erwachsenenbildung übergeben WKO.at vom 2. Juli 2015, abgerufen am 6. Juni 2016