unbekannter Gast
vom 28.01.2018, aktuelle Version,

Martin Kager

Martin Kager
Martin Kager (2009)
Personalia
Geburtstag 21. November 1985
Geburtsort Vorau, Österreich
Größe 185 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
1992–1997 USV Dechantskirchen
1997–2003 Grazer AK
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003–2005 TSV Hartberg 45 0(3)
2005–2009 USV Hartberg Umgebung 105 (19)
2009–2010 TSV Hartberg 3 0(0)
2010– SV Lafnitz 51 0(4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 18. Juni 2013

Martin Kager (* 21. November 1985 in Vorau, Steiermark) ist ein österreichischer Fußballspieler welcher auf der Position des Innenverteidigers spielt. Seit 2010 steht Kager beim SV Lafnitz unter Vertrag.

Karriere

Kager spielte in seiner Jugend für den USV Dechantskirchen und später für den Grazer AK.
Ab 2003 spielte Martin Kager beim TSV Hartberg und spielte in der Regionalliga Mitte. 2005 wechselte Kager zum USV Hartberg Umgebung, wo er bis 2009 spielte.
Mit Beginn der Saison 2009/10 wechselte Kager zurück zum TSV Hartberg.
Nach der Saison 2009/10 verließ Kager den TSV Hartberg in Richtung SV Lafnitz. In der Saison 2010/11, in welcher Kager als Kapitän agierte, erreichte die Mannschaft den Meistertitel der Oberliga Süd/Ost. In der folgenden Saison spielte Kager mit seinem Verein in der steirische Landesliga. Dort absolvierte er als Kapitän 25 Ligaspiele, ehe er am 19. Mai 2012 bei einem Motorradunfall[1][2] schwer verletzt wurde.

Erfolge

  • 1× Regionalliga Mitte Vizemeister (TSV Hartberg): 2004/05
  • 1× Steirischer Landesliga Meister (SV Lafnitz): 2012/13
  • 1× Meister der Oberliga Süd/Ost (SV Lafnitz): 2010/11
  • 1× Steirercup Sieger (SV Lafnitz): 2012/13
  Commons: Martin Kager  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://www.kleinezeitung.at/steiermark/hartbergfuerstenfeld/3026465/lafnitz-stimmung-getruebt.story
  2. http://www.geomix.at/verein/sv-lafnitz/news/martin-kager-besucht-erstes-heimspiel-82951