Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 27.09.2019, aktuelle Version,

Martin Schwärzler

Martin Schwärzler
Personalia
Geburtstag 1. Dezember 1994
Geburtsort Österreich
Größe 181 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2002–2008 FC Bizau
2008–2011 AKA Vorarlberg
2012–2013 FC Augsburg
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2012 FC Lustenau 07 11 (0)
2013–2014 FC Augsburg II 13 (0)
2014–2016 SCR Altach 0 (0)
2014–2016 SCR Altach II 34 (2)
2016–2017 FC Bizau 13 (2)
2017– USV Eschen-Mauren 0 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 22. Februar 2017

Martin Schwärzler (* 1. Dezember 1994) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Karriere

Schwärzler begann seine Karriere beim FC Bizau, ehe er in die AKA Vorarlberg wechselte. 2011 wechselte er zum Zweitligisten FC Lustenau 07. Sein Profidebüt gab er am 34. Spieltag der Saison 2010/11 gegen den FC Admira Wacker Mödling. 2012 wechselte er nach Deutschland zum FC Augsburg, für den er jedoch nur für die Regionalligamannschaft spielte. Im September kehrte er, nachdem er drei Monate vereinslos gewesen war, nach Österreich, zum SCR Altach, zurück.

Zur Saison 2016/17 kehrte er zu seinem ehemaligen Jugendklub, dem FC Bizau, zurück.[1]

Im Februar 2017 wechselte er nach Liechtenstein zum USV Eschen-Mauren.[2]

Einzelnachweise

  1. Zurück in Bizau: Schwärzler kehrt wieder heim vorarlbergernachrichten.at, am 4. Juli 2016, abgerufen am 5. Juli 2016
  2. Mutation im USV Erstligakader (Memento des Originals vom 23. Februar 2017 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.usv.li usv.li, am 3. Februar 2017, abgerufen am 22. Februar 2017