unbekannter Gast
vom 08.11.2017, aktuelle Version,

Minna Bichler

Minna Bichler im Jahre 1885

Minna Bichler, eigentlich Wilhelmina Bichler, verheiratete Wilhelmina Richter, (31. August 1857 in Budapest3. Dezember 1936 in Prag)[A 1] war eine österreichische Theaterschauspielerin.

Leben

Bichler, Tochter der zu ihrer Zeit in Pest wohlbekannten Schauspielerin Elise Bichler-Quand, wagte ihr erstes Debüt, noch nicht ganz fünfzehn Jahre als, als sie während eines Benefizes ihrer Mutter zum ersten Mal am Deutschen Theater erschien.

Dieses Auftreten war erfolgreich, denn sie erhielt sofort ein Engagement ans Berliner Residenztheater (1878). Von dort kam sie nach Prag. Sie erschien der Bühne des deutschen Landestheaters, und zwar in der Eröffnungsvorstellung der Direktion Eduard Kreibig als „Fleurette“ in Donna Diana. 1885 wechselte die Direktion, unter Angelo Neumann blieb sie aber weiterhin in Prag bis 1896.

Mit der Heirat mit dem Prager Industriellen und Mäzen Alexander Richter beendete sie ihre Bühnenkarriere (Abschiedsrolle: „Edrita“ in Weh’ dem, der lügt von Grillparzer) und zog sich ins Privatleben zurück. Nach dessen Tod 1914 blieb sie weiterhin in Prag. Sie lebte in bescheidenen Verhältnissen und hatte weiterhin Kontakt zum Theater.

Literatur

  • Ludwig Eisenberg: Großes biographisches Lexikon der Deutschen Bühne im XIX. Jahrhundert. Verlag von Paul List, Leipzig 1903, S. 94, (Textarchiv – Internet Archive).
  • Oskar Teuber: Geschichte des Prager Theaters. Von den Anfängen des Schauspielwesens bis auf die neueste Zeit, III, Prag 1888, Bichler: 700, 703, 704, 720-721, 741, 747, 753, 772, 775, 787, 789, 809, 810, 847
  • R. Rosenheim: Die Geschichte der deutschen Bühnen in Prag 1883–1918. Mit einem Rückblick 1783–1883, Prag 1938, S. 28, 43, 82, 87, 111, 117, 125.
  • Wolfgang Binal: Deutschsprachiges Theater in Budapest, Von den Anfängen bis zum Brand des Theaters in der Wollgasse (1889), Graz-Wien-Köln 1972, Kommissionsverlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (Elise Quandt-Bichler, 271, 281, 289, 310, 313, 332)
  • Der Humorist, Wien 20. Oktober 1885
  • Prager Theaterbuch, Prag 1930, S. 32
  Commons: Minna Bichler  – Sammlung von Bildern

Anmerkungen

  1. Minna Richter †. Deutsche Zeitung Bohemia, 5. Dezember 1936, Jahrg. 109, Nr. 283, S. 3. Online verfügbar.