unbekannter Gast
vom 29.11.2016, aktuelle Version,

Perishing Mankind

Perishing Mankind

Perishing Mankind, Juni 2007
Allgemeine Informationen
Genre(s) Metal
Gründung 2001
Auflösung 2012
Website http://www.perishingmankind.com/
Letzte Besetzung
Georg Engel
Vid Smolic
Gitarre
Gernot Oreski
Paul Gföller
Holger Schantl

Perishing Mankind war eine österreichische Metalband.

Bandgeschichte

Perishing Mankind wurde im Jahr 2001 von Georg Engel (Lead Guitar), Beate Landl (Schlagzeug), Gernot Oreski (Rhythm Guitar) und Paul Gföller (Bass) gegründet. Im Jahr darauf stieß Sänger Holger Schantl zur Band.

Das Label Black Lagoon Records wurde 2005 im Zuge eines Bandcontest auf die Gruppe aufmerksam und produzierte die erste CD Fall of Men. 2007 wurde unter dem Nachfolgelabel Noise Head Records die zweite CD Wonderland veröffentlicht.

Im September 2008 verließ Landl die Band und wurde durch Vid Smolič ersetzt. Nach drei Jahren Arbeit wurde im September 2010 das dritte Album "The Heritage" wieder über Noise Head Records veröffentlicht. Im Jahr 2012 löste sich die Band offiziell auf. Sie tritt jedoch weiterhin live auf und hält Signierstunden ab.

Diskografie

  • 2004: First Fallout (Demo)
  • 2005: Fall of Men
  • 2007: Wonderland
  • 2010: The Heritage
  • 2012: Perished at Last (EP)