unbekannter Gast
vom 17.03.2017, aktuelle Version,

Rosenkogel

Rosenkogel heißen:

  • Rosenkogel (Seckauer Tauern), 1918 m, Berg an Sommertörl bei Möderbrugg und Gaal in der Obersteiermark
  • Rosenkogel (Wölzer Tauern), 1887 m, Berg bei Pusterwald in der Obersteiermark
  • Rosenkogel (Karawanken), Hruški vrh, 1776 m, Berg bei Rosenbach und Jesenice, österreichisch-slowenische Grenze (Karawankentunnel)
  • Rosenkogel (Hohe Schrott), 1602 m, Berg im Toten Gebirge bei Bad Ischl im Salzkammergut, Oberösterreich
  • Rosenkogel (Osterhorngruppe), 1487 m, Berg beim Pass Gschütt in der Gosau im Salzkammergut, Oberösterreich
  • Rosenkogel (Hohe Veitsch), 1397 m, Berg beim Seebergsattel in der Obersteiermark
  • Rosenkogel (Lavanttaler Alpen), auch Spitzkogel, 1362 m, Berg in der Koralpe bei Stainz, Weststeiermark
  • Hoher Rosenkogel, 1359 m, Berg beim Bad Ischler Salzberg im Salzkammergut, Oberösterreich
  • Großer Rosenkogel (Totes Gebirge), 1190 m, und Kleiner Rosenkogel 1165 m, Berg beim Bad Ischler Salzberg im Salzkammergut, Oberösterreich
  • Rosenkogel (Gutensteiner Alpen), Großer Rosenkogel 841 m, Kleiner Rosenkogel ca. 760 m, bei der Hohen Mandling zwischen Piestingtal und Berndorf, Niederösterreich
  • Rosenkogel (Oststeirisches Hügelland), 624 m, Berg bei Weiz in der Oststeiermark