Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 21.12.2019, aktuelle Version,

Stefan Lärnsack

Stefan Lärnsack
Personalia
Geburtstag 7. April 1992
Geburtsort Wiener Neustadt, Österreich
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
1998–2006 SV Admira Wiener Neustadt
2008–2010 Fußballakademie St. Pölten
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2011 FC Waidhofen/Ybbs 28 (1)
2012 SC Wiener Neustadt 2 (0)
2012– SKU Amstetten 0 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 11. Juli 2012

Stefan Lärnsack (* 7. April 1992 in Wiener Neustadt) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Sportliche Laufbahn

Lärnsack begann seine Karriere bei der SV Admira Wiener Neustadt. 2008 wechselte er in die Fußballakademie St. Pölten, von wo er 2010 in den Erwachsenenfußball zum FC Waidhofen/Ybbs wechselte. Sein Debüt in der Regionalliga Ost gab der Mittelfeldspieler am 17. August 2010 gegen die Amateure des SV Mattersburg, als er durchspielte. Nach guten Leistungen als Stammspieler der Waidhofener wurde er vom Bundesligisten SC Wiener Neustadt verpflichtet.

Sein Debüt in der höchsten österreichischen Spielklasse gab Lärnsack am 10. Mai 2012 gegen den FK Austria Wien, als er in der 88. Minute für Mario Reiter eingewechselt wurde. Das Spiel endete 1:3. Er kam in seiner Debütsaison auf einem weiteren Einsatz. Im Sommer 2012 wechselte er zum SKU Amstetten in die Regionalliga Ost.

Aktuell ist er Spielertrainer in der Futsal-Bundesliga bei FSV Uniqua St. Pölten.