unbekannter Gast
vom 09.08.2016, aktuelle Version,

Ulf Hannerz

Ulf Hannerz (* 9. Juni 1942 in Malmö) ist ein schwedischer Sozialanthropologe.

Ulf Hannerz war Professor an der Universität Stockholm[1] und ist einer der führenden Theoretiker der neueren Kulturanthropologie. Seine Werke Cultural Complexity - Studies in the Social Organization of Meaning (New York 1992) und Transnational Connections – Culture, People, Places (London 1996) gehören zu den Klassikern der Kreolisierungstheorie.

1994 wurde Hannerz in die American Academy of Arts and Sciences gewählt.

Literatur

Einzelnachweise

  1. Ulf Hannerz, Professor Emeritus, Department of Social Anthropology, Stockholm University. Webseite aufgerufen am 27. August 2014.