!!!Müller, Eduard


\\
~* 31. 8. 1962, Oberwart


\\
Diplom-Kaufmann, Leiter der Sektion I des BM für Finanzen ("Finanzverwaltung, Management und Services")\\
__Bundesminister für Finanzen__ \\
(und mit der Leitung des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport betraut)


\\
[{Image src='Mueller,_Eduard.jpg' class='image_left noborder' caption='Eduard Müller\\© Parlamentsdirektion / WILKE, Das Fotostudio' alt='Eduard Müller' height='300' width='242'}]

Eduard Müller wurde am 31. August 1962 in Oberwart geboren und wuchs in Rumpersdorf auf.

Er besuchte das Bundesrealgymnasium Oberschützen und anschließend die Handelsakademie in Oberwart, wo er 1981 maturierte. Danach arbeitete er bis 1994 als Steuerprüfer am Finanzamt Oberwart. 1989 begann er ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen, das er 1994 als Diplom-Kaufmann abschloss. (''Später - 2011 bis 2012 - absolvierte er noch ein postgraduales Masterstudium, das er mit der Graduierung zum 'Master of Business Administration' (MBA) abschloss.'')


Bereits ab 1994 arbeitete er als Rechtsmittelberater bei der Finanzlandesdirektion Wien; von 1998 bis 2001 war er im Bundesministerium für Finanzen tätig. Er war von 2001 bis 2005 Projektleiter für die Reform der Finanzverwaltung und von 2002 bis 2013 Gruppenleiter für das Management der Steuer- und Zollverwaltung im Finanzministerium. 


2013 wechselte er in die Privatwirtschaft und wurde Geschäftsführer des Linde Verlages, wo er auch regelmäßig publiziert. (''Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen zum Steuerrecht und veröffentlichte u.a. 2009 das 'SteuerSparBuch für Lohnsteuerzahler und Selbständige'.'')

2015 holte ihn Finanzminister Hans Jörg Schelling als Präsidialchef in das Ministerium zurück. Hier war er zuletzt als Sektionschef für Finanzverwaltung, Management und Services tätig.\\
Seit 2015 ist Eduard Müller außerdem Bundesvorsitzender der Prüfungskommission für Steuerberater in der Kammer der Wirtschaftstreuhänder und stellvertretender Generalsekretär im Finanzministerium.



Am 3. Juni 2019 wurde Dipl.-Kfm. Eduard Müller, MBA, zum Bundesminister für Finanzen in der Bundesregierung Bierlein angelobt und außerdem mit der Leitung des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport betraut. 



!Quellen
* [Republik Österreich|https://www.parlament.gv.at/WWER/PAD_05427/index.shtml]
* [Bundesministerium für Finanzen|https://www.bmf.gv.at/ministerium/Finanzminister_Eduard_Mueller.html ]


%%small 
Redaktion: I. Schinnerl
%%


[{Metadata Geburtsort='Oberwart' Geburtsland='Österreich' Geburtsjahr='1962 ' Arbeitsgebiete='Sektionschef' Arbeitsorte='Oberwart Wien' Suchbegriff='Minister Bundesminister für Finanzen Regierung Bierlein ' Kontrolle='Ja'}]