Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Apothekeneigene Hausspezialitäten #

Logo ServusTV
"Heimatlexikon - Unser Österreich"
Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum

Das Wissen um die Herstellung apothekeneigener Hausspezialitäten und die dazu erforderlichen Gerätschaften stellen ein ursprünglich mündlich überliefertes, später in Rezepturbüchern aufgezeichnetes Fachwissen dar. Die dabei verwendeten Wirk- und Hilfsstoffe sind rezeptfrei und entsprechen der aktuellen Arzneibuchqualität. Die Erzeugnisse dürfen nur in der Apotheke abgegeben werden, in der sie ganz oder teilweise hergestellt werden.

Apothekeneigene Hausspezialitäten wurden 2010 in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes in Österreich (Bereich: Traditionelles Handwerk) aufgenommen.

Quelle (Text und Foto)#


Redaktion: hmw