Ehrenamtliche Mitarbeit am Austria-Forum als Mitglied des Editorial Boards#

Ich war viele Jahre Leiter des Austria-Forums Teams (bis 2016, dann übernahm das Martin Ebner). Ich blieb sein Stellvertreter und blieb Hauptherausgeber. Ich habe zusammen mit dem Austria-Forum Team, dem Editorial Board und Studenten naturgemäß das Austria-Forum technisch und inhaltlich mitgestaltet, und bin damit für alle Schwächen weitgehend verantwortlich, wobei allerdings die knappe Finanzierung leider zu Kompromissen führen musste, siehe Newsletter Herbst 2017.

Seit meiner Emeritierung 2009 arbeite ich durchschnittlich mindestens 40 Stunden pro Woche für das Austria-Forum. Ich schreibe auch selbst Beiträge oder verfasse Reiseberichte und werde die untenstehende Liste allmählich erweitern, ohne je eine Vollständigkeit erreichen zu wollen.

Allen Mitarbeitern und Benutzern: DANKE! Wenn alle, trotz aller Mängel, so viel gelernt und Freude mit dem Austria-Forum haben wie ich, dann wäre das schön!

Ihr Hermann Maurer