Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Univ.-Prof. Dipl.- Ing. Dr. techn. Peter Veit#

Persönliche Daten #

Veit
Foto: Privatarchiv Veit

  • geboren in Graz am 01.10.1959
  • zwei Kinder
  • Rechbauerstrasse 12/II
  • A-8010 Graz
  • Fon: +43 316 873 6217
  • Mob: +43 664 60 6217
  • Email: peter.veit@TUGraz.at
  • Homepage: www.ebw.TUGraz.at

Ausbildung#

  • 1970 - 1978 Realgymnasium Kepler, Graz
  • 1978 Präsenzdienst
  • 1978 - 1986 Studium Bauingenieurwesen (erster Studienabschnitt) bzw.Wirtschaftsingenieurwesen Bauwesen (zweiter Studienabschnitt), Technische Universität Graz (TU Graz)
  • 1986-03-17 Abschluss des Studiums und Sponsion zum Diplomingenieur
  • 1992-03-16 Promotion zum Doktor der technischen Wissenschaften
  • 1999-10-04 Habilitation im Fachbereich Eisenbahnwesen

Berufliche Laufbahn#

  • 1984 - 1987 Studienassistent (bis 1986) bzw. Assistent am Institut für Werkstoffkunde, Festigkeitslehre und Materialprüfung der TU Graz
  • 1987 - 2010 Assistent am Institut für Eisenbahnwesen (und Verkehrswirtschaft) der TU Graz
  • 1993 Konsulent für die EBRD (European Bank for Reconstruction and Development)
  • seit 1995 Lehrauftrag „Verkehrswirtschaft“ an der TU Graz
  • 2000 - 2002 ÖBB Geschäftsbereich Fahrweg, Projektleiter „Strategie Fahrweg“
  • 2002 - 2010 ao. Univ.-Prof. am Institut für Eisenbahnwesen und Verkehrswirtschaft der TU Graz
  • seit 2010 Univ.-Prof. und Vorstand des Instituts für Eisenbahnwesen und Verkehrswirtschaft der TU Graz

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte#

  • Fragen der Wirtschaftlichkeit im System Bahn
  • Life-Cycle-Cost-Analysen
  • Instandhaltungs- und Investitionsstrategien für Bahnen (ÖBB, SBB, JBV, HŽ, Trafikverket)
  • Life-Cycle-Management, Trassenpreissysteme, Taktfahrpläne

Sprachkenntnisse #

  • Deutsch (Muttersprache), Englisch, etwas Ungarisch

Mitgliedschaften #

  • Wissenschaftlicher Beirat der SBB Infrastruktur AG bis 2014
  • Ersatzmitglied Schienen-Control-Kommission bis 2015
  • Aufsichtsrat voestalpine Schiene und Weiche
  • Landesleiter ÖVG Steiermark
  • ÖIAV

Voträge u.a.#

  • Vortragender beim Bautechnischen Kurs der ÖBB
  • Vortragender bei der Weiterbildung der nordischen Bahnen (NBIU)
  • Wiener Holding Beirat Forschungsförderung

Beratertätigkeiten u.a.#

  • Bewertung von in- und ausländischen Forschungsprogrammen und -projekten

Sonstige Interessen #

  • Philatelie, Kultur, Kunst und Geschichte Europas, Musik
Stand: Jänner 2018